Hämatom am Dottersack

Hallo ihr Lieben,

heute hatte ich meinen ersten Termin beim Gyn. Ich bin heute 5+6 das Herzchen schlägt leider noch nicht. Soweit ist aber alles gut entwickelt.

Doch dann sagte der Arzt ich hätte am Dottersack ein kleines Hämatom mit leichter Ablösung des Dottersacks das leider zu einer FG führen KANN, deshalb ist jetzt Bettruhe abgesagt.

Ich habe so schreckliche Angst 😢 vor 2 Jahren haben wir unsere Tochter in der 24ssw verloren ich habe gedacht jetzt wird alles gut 😞

Hatte jemand von euch ähnliches ? Und es ist positiv ausgegangen ?


fühlt euch gedrückt

1

Hallo ich hatte das selbe mit extremen blutungen noch dazu die ärzte machten mir keinen mut vorallem mein FA wo er das ganze blut sah doch nun sieh da mein kleiner kämpfer hat es geschafft und in 5 Wochen ist er bei der Mama es schaut soweit alles super aus und er entwickelt sich auch ganz toll ich hoffe ich konnte dir mut machen denk an dein kleines und es wird alles gut gehen drück die ganz fest die daumen 😊

2

Vielen lieben Dank
Deine Gesichte macht mir wirklich Mut♥️

Ich wünsche dir und deinem kleinen Spatz alles Gute

3

Hallole,ich hatte auch ein hämatom auf der plazenta mit blutungen diw über 10 wochen anhielten.
Mir wurde auch gesagt es kann zur FG kommen ,vorallem mein damalieger artz war richtig blöd,so wie er gesprochen hat war eh alles schon hoffnungslos.
Ich hab nicht aufgegeben.arzt gewechselt.bettruhe gehalten und nun bin ich mit dem kleinen kämpfer im bauch bei 36+2.
Immer positiv denke und nie die hoffnung aufgeben.
Wünsche euch von herzen alles gute ☘😇♥️