Pastirma essen in der Ss

Hallo
Ich esse sehr gerne Salami und Schinken. Aber seit ich schwanger bin gibt es nur ab und zu Putenbrust aufschnitt. Weiß jemand ob pastirma (türkische trocken schinken) in der ss gegessen werden darf?

Ich hab es heute nicht ausgehalten und habe es gegessen 🙈🙈

1

Hey...

ich esse alles (außer ganz rohes fleisch,versteht sich.) wonach ich lust habe,auch pastirma!
Es ist meine 2.SS und auch jetzt esse ich sehr gerne und oft Sucuk mit Fladenbrot (türkische Knoblauchwurst) ....
Soviel von etwas,das es dem kleinen Würmchen schaden könnte oder sonstiges schafft man sowieso nicht zu essen!
Und auch mein Sohn trägt keine Schaden von :)))
Habe aber auch respekt vor den Frauen,die eben vorsichtiger sind...

Lg alimeee mit Prinzen 11Mon. und 12.SSW mit Ü-Ei

2

ich esse salami, prosciutto und dergleichen mit genuss. ich achte auf küchenhygiene. kaufe die produkte frisch und verarbeite/esse sie meist gleich. an irgendeiner straßenecke würde ich keinen rohschinken essen. aber wenn ich mich in den letzten 30 jahren mit meinem prosciutto nicht angesteckt habe, warum sollte es genau in der schwangerschaft passieren? ausserdem wied ja toxoplasmose zb am ehesten über gemüse übertragen. also alles gründlich waschen und dann geniesse.

das selbe übrigens auch mit eiern. die esse ich auch weiterhin roh, wir haben eigene hühner, ich weiss dass sie gesund sind. da werd ich garantiert nicht drauf verzichten. salmonellen hatte ich noch nie und da ich keine eier mehr kaufe werd ich wohl auch nie salmonellen bekommen. und selbst wenn, das ist auch zu überleben und nichtmal wirklich gefährlich für das kind.

und jetzt lass ich mich von den panischen verzichtern steinigen :D