Ab wann ins KH?

Thumbnail Zoom

Hallo. Ich hab seit 1 Uhr wehen. Bin nachdem ich im kh war (weil ich unsicher war wegen der Menge der zeichnungsblutung) wieder heim, da die gelangweilte Ärztin sagte, dass entspannt sich wieder.
Seither hab ich folgende Abstände, ich muss sie veratmen und bin seit bestimmt ner Stunde in der Badewanne weil ich sie da noch am besten aushalte. Ab wann würdet ihr nochmal hinfahren? Ich will nicht wieder nach Hause 🤔
Danke schonmal

2

Ich wäre wohl schon dort :-D

1

Von den Abständen her sieht das doch wirklich gut aus!
Würde an deiner Stelle so langsam los fahren. Wäre Aufjedenfall gerechtfertigt. Und mehr als wieder weg schicken können sie ja nicht, aber denke du darfst bleiben 😊

Ich wünsche dir eine schöne und komplikationslose Geburt!

Flora mit Babyboy inside.. ET +3

3

Erstes Kind? Warte noch bis du die Schmerzen kaum aushältst. Dann ist der Muttermund meist schon bei vier cm und du kannst in den Kreissaal. Die Schmerzintensität ist meist Aussagekräftiger als die Abstände..

Ansonsten kannst du auch darauf bestehen das sie dich da behalten, wenn du das möchtest. Versuch was zu essen wenn du es noch runter kriegst.

Alles Gute

#liebdrueck

8

Also hätte ich gewartet, bis ich die Schmerzen kaum ausgehalten hätte, wäre ich etwa eine Stunde bevor meine Tochter da war erst im KH angekommen. Das Schmerzempfinden und die Wehenintensität sind sehr individuell. Daher würde ich, besonders bei der ersten Geburt, wenn man den eigenen Körper in der Situation ja noch nicht kennen kann, raten eher nach den Abständen und Längen der Wehen zu gehen und nicht nach Schmerzen

9

Ist das so schlimm, wenn man erst 1 Stunde vor Geburt im Krankenhaus ankommt? #kratz
Ich wünschte, ich hätte beim ersten Mal viel länger gewartet mit dem Losfahren. Als ich nämlich im Krankenhaus ankam, war ich so verspannt, weil alles so fremd war und nicht mehr so gemütlich wie zu Hause, dass die Wehen schwächer wurden und total stoppten. Ich weiß definitiv, dass die Umgebung Schuld war, weil es ja schlagartig im Krankenhaus losging (bzw. ja halt nicht, lol).
Ich fänd es perfekt erst so auf dem letzten Drücker im Krankenhaus anzukommen. Keinen unnötigen Stress mit x CTGs oder Ultraschalls... einfach zack in den Kreissaal und es geht los. :-)

weiteren Kommentar laden
4

ich würde los fahren. das auto fahren wird ja auch nicht angenehmer, mit immer stärkeren wehen. und lass dich nicht abwimmeln!
alles gute!

5

Ich habe jetzt im Geburtsvorbereitungskurs gelernt, dass die wehen erst ab ca 1 min Länge effektiv werden.
Aber ganz ehrlich, Verlass dich auch dein Gefühl. Wenn du der Meinung bist, ins kh zu fahren, dann tu das einfach 😊

6

Guten Morgen.
Vielleicht bist du schon im Krankenhaus, falls nicht, würde ich dir such raten ins Krankenhaus zu fahren.
Dir Abstände sind schon sehr regelmäßig und selbst bei der ersten Geburt kann es schnell gehen.
Bestes Beispiel bei mir. Um 0:47 hatte ich die erste Wehe, die ich aber nicht als solche erkannt hatte. Erst, nachdem ich dann um 0:51, 0:54 und 0:59 wieder so ein komisches Gefühl hatte kam ich überhaupt drauf, dass es Wehen sein könnten. Um 2:30 ca bin ich im Krankenhaus gewesen zusammen mit meinem Mann und wurde untersucht - Muttermund war komplett offen! Hab das gar nicht richtig gemerkt und der erste Sprössling kam dann um 6:05 auf die Welt.
Natürlich ist das nicht die Norm und war vielleicht auch "Besonders" wegen dem schnellen Öffnen des Muttermundes, aber ich denke auch, dass es bei dir so langsam los geht :)
Alles Gute und viel Kraft für die Geburt :)

7

Ich würde fahren! Sieht doch gut aus!
Ich wünsche Dir alles Gute für die Geburt!
LG