HILFE - Braune Schmierblutung 5 SSW

Ich habe gerade beim Toilettengang gesehen, dass ich eine braune Schmierblutung habe. ūüėĘ hei√üt das direkt etwas schlechtes? Meinen FA Termin habe ich erst am Dienstag.

1

Hey Liebes,
Ich w√ľrde zum Krankenhaus gehen und es abkl√§ren. Es muss nichts schlechtes sein, es kann was ganz normales sein. Viele haben das in der Schwangerschaft.. also mach dir keinen unn√∂tigen Stress. Ich war auch im Krankenhaus in der 5.ssw wegen rosa bis hellroten Ausfluss der sofort aber aufgeh√∂rt hat. Man kann zwar nie genau sagen woher es kommt, aber man sah bei mir eine Fruchth√∂hle die vorher noch nicht zu sehen war. Und die √Ąrztin meinte die Blutung w√ľrde von der Zyste kommen, weil die auch schon sehr gross ist. Bin jetzt in der 7.ssw und alles ist bis jetzt ok. Ich w√ľnsche dir und deinem W√ľrmchen viel Gl√ľck

2

Hallo,
Ich hatte das in der ersten SS auch immer wieder am Anfang. Das war wegen eines Hämatoms in der Gebärmutter. Bei mir war es nicht schlimm, bin trotzdem immer zum Arzt. Schon dich. Lg

3

Hallo!
Ich kenne es auch so gut! Bei mir war es bis zur 20. Ssw immer wieder. Man bekommt immer wieder Angst und deshalb w√ľrde ich an deiner Stelle ins KH fahren und es einmal abkl√§ren lassen... bis Dienstag ist es noch ein wenig... und daf√ľr sind sie ja nunmal da!

4

In meiner ersten SS hatte ich auch Blutungen. Damals war es ein H√§matom. Ich habe mir jetzt ein gro√ües Glas Magnesium gemacht und liege auf dem Sofa. Mal ne bl√∂de Frage, aber sollte ich mich f√ľr morgen lieber auf der Arbeit krankmelden?! Ich bin Grundschullehrerin und da wei√ü noch niemand von meinem neuen Bauchwunder.

8

Hallo du! Ich bin auch grundschullehrerin und mittlerweile in der 9.ssw.
Auch ich hatte ab der 4. Woche st√§ndig Schmierblutungen, meistens braun, deren Ursprung nur feststellbar war. Die √Ąrztin hat mich sofort krankgeschrieben, allerdings auch wegen schlimmen Erbrechens und weil ich mit Zwillingen sowieso ein h√∂heres Risiko habe. Ich an deiner Stelle w√ľrde mich krankschreiben lassen und so gut es geht schonen. Das Liegen hat mir als einziges Mittel gut geholfen. Kaum war ich mal wieder l√§nger auf den Beinen, kamen f√ľr Blutungen wieder. Alles Gute f√ľr dich und deinen Kr√ľmel- unsere Sch√ľler werden es uns sicher verzeihen ūüėČ

5

Hallo,

braune SB m√ľssen nichts schlimmes bedeuten. Ich war bisher 6x schwanger (leider 4FGs) und ich hatte es echt bis jetzt in jeder SS. Aktuell bin ich in der 8ssw und habe sie auch alle Tage wieder. Das Herz schl√§gt aber und es sieht gut aus. Meine √Ąrztin sagt, dass ist einfach, weil alles so gut durchblutet ist.

Am US wird man in der 5.ssw noch nichts erkennen, aber du könntest dir Progesteron verordnen lassen. Vielleicht hast du eine leichte Gelbkörperhormonschwäche. Magnesium schadet auch nicht.

Mehr kannst du leider nicht tun.

6

normalerweise sind braune Schmierblutungen nichts ungewöhnliches bei Rosa oder hellroten Blut ist schon eher sorge. Bei braunen Schmierblutung handelt es sich um altes Blut das kann von der letzten Regel, von der Einnistung auch nach der Einnistung kann es zu schmierblutungen kommen wenn die Fruchtanlage sich tiefer in die Gebärmutter versenkt oder aber auch von Untersuchungen und Geschlechtsverkehr kommen. Oder eben auch wie meine Vorredner schon sagten von Hämatomen. Aber auch die sind normalerweise nicht weiter gefährlich wenn sie nicht gerade direkt an der Fruchtblase, Dottersacke, Plazenta oder wie auch immer sitzen.

Hellrotes Blut ist da schon was anderes die sind frisch und können auf PRobleme hinweisen. Ich bin jetzt in der 16 SSW und ich hatte auch immer mal wieder leichte braune Einmischungen beim Toilettengang. Beobachten ob es mehr wird oder weniger wenn es mehr wird solltest du den FA aufsuchen oder im Notfall ins Krankenhaus

7

Nachtrag Progesteron und Magnesium sind auch hilfreich