2. Geburt wirklich schneller?

Hey.
Bin erst in der 8.ssw aber es interessiert mich sehr. Man hört so oft die 2. Geburt soll schneller gehen.
Ich lag 36Std in den wehen, 18 Std alle 2 min. Ein Traum 😧😂 pda ist 3 mal gelegt worden, aber schlug leider nicht an. Wurde auf mein Übergewicht geschoben, dass so was dann mal passieren kann. Habe 25kg abgenommen und hoffe dann geht es mit der pda😂
Es lief zwar alles gut, aber die Dauer war einfach nur zu krass fĂŒr mich 😂 deshalb wĂ€re ich sehr glĂŒcklich wenn es etwas schneller gehen wĂŒrde 😂
ErzÀhlt mal bitte ... habt ihr noch weitere positive Sachen bei der 2. Geburt gemerkt?
Ich bin gespannt
❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀

1

Erstmal herzlich GlĂŒckwunsch zur Schwangerschaft:) Also bei meinem ersten Kind dauerte es 8 Stunden ich fand die Geburt auch sehr schlimm.Bei meinem zweiten wĂŒrde ich eingeleitet empfand es aber nicht so schlimm und die geburt dauerte nur 2,5 Stunden jetzt bin ich mit dem dritten Wunder schwanger bin aich sehr gespannt wie es wird :)

2

Bei meiner großen Tochter habe ich vom Blasensprung bis sie da war,13 Stunden gebraucht. Bei meiner kleinen,war ich 11 Tage ĂŒber ET,wurde eingeleitet. 15 Uhr gings los. 22 Uhr war sie da,aber die Geburt an sich,hat nicht mal eine Stunde gedauert.

Mami mit Sophie (4) und Lara (22 Tage)

3

Pauschal lÀsst sich das nicht sagen, Ausnahmen gibt es. Aber eine Freundin von mir bekam ihr 1. Kind in 4 Stunden, beim 2. Kind dauerte es 2 Stunden und das 3. Kind wurde zur ungeplanten Hausgeburt ^^.

4

Hallo,

die Geburt meines ersten Kindes dauerte von der ersten Wehe bis zur Geburt 5 Stunden, die zweite von der ersten Wehe bis zur Geburt knapp 3 Stunden.
Ich kenne aber wirklich viele bei denen die 2. schneller ging. Die dritte war meistens nochmal was ganz anderes.

VG

5

Meine erste Geburt dauerte gerade mal ne Stunde und meine zweite Geburt dauerte dann 2,45 Std.. ging beides von der Zeit aber ich fand die 2.Geburt unangenehmer als die erst

6

Meine 1. Geburt dauerte insgesamt 5 Stunden, die 2. nur noch 2 Stunden - fĂŒr die dritte hoffe ich, dass es nicht ganz so schnell geht #schwitz (die 5-StĂŒndige fand ich von der WehenintensitĂ€t und immerhin ein paar Minuten Pause zwischen den Wehen deutlich angenehmer als die 2-StĂŒndige Geburt mit quasi einer grauenvollen Dauerwehe....... #schock)
Vor der ungeplanten Hausgeburt beim 3. habe ich auch echt etwas Angst - habe es jetzt so oft gelesen, dass das 3. nur so raus geschossen kommt, wenn die vorherigen 2 Geburten schon schnell waren... #schock#zitter

LG, Findekind (mit 3.KrĂŒmel, 30.SSW)

7

Bei meinem ersten Kind dauerte es 17 Std und beim zweiten mit Einleitung 2,5 Std.
Die zweite war auch nicht so schlimm wie die erste.

8

Hallo. Also meine erste geburt dauerte vom blasensprung bis ende 3,5 std. Die 2. Dauerte 5 std. Meine hebamme sagte die 2. dauerte lÀnger weil ich mich nicht auch das Datum einlassen konnte, mein Sohn kam um 0:15 uhr. Die letzte stunde war der horror man merkte dass in dieser stunde 5 cm mumu aufgingen! Davor war es gut aushaltbar.

9

Ich kann auch sagen beim zweiten ging es ziemlich schnell ,es hat nur eine Stunde gedauert und beim großen sechs Stunden.
Mal sehen wie lange es bei Nummer drei dauert 😊