ELSS oder doch nicht.... Ich bin fix und alle..

Hallo zusammen :) Bin jetzt 4+4 SSW. Gestern hatte ich etwas schmerzen und leichten braunen (hellbraun) Ausfluss. Bin in die Klinik weil ich schonmal verdacht auf ELSS hatte (vor fast 10 jahren). So Blutwerte entsprechen die jetzige SSW ABER auf rechten Eileiter ist eine wuchtig zu sehen und da gut es auch deren sogenannten "Ring of Fire" was laut Ärzten dort sehr arg auf ELSS hindeutet. Im Gebärmutter sieht man nur stark aufgebaute Schleimhaut... Allerdings wäre dieser Blut ring auch typisch auf eine Zyste die nach dem Eisprung sich bilden kann... Ich muss nun hier bleiben und überwacht werden... Ich bin fix und alle, unendlich traurig :(
Wer hat ähnliche Erfahrungen? Wie ging es bei euch aus?

Danke fürs lesen... #blume

1

du musst leider noch ein bisschen warten in der Stadium kann man auch selten schon eine Fruchthöhle sehen .
und das im Eileiter kann auch immer noch eine Zyste oder eine Verwachsung sein.

Schmierblutung gerade in der Frühschwangerschaft sind alle nicht ungewöhnlich und wenn du nochmal ärztlicher Behandlung ist frag auf jeden Fall nach Progesteron Kapseln.

Viele Grüße Namcy

2

Was bewirken diese Kapseln?

5

Sie sollen in der früh SS dem Embryo helfen und Blutungen vorbeugen.
Kannst du 2-3× täglich vaginal einführen.

Frag morgen bei der Visite danach.

Ich hab meine bis 12ssw genommen.

Und bitte gibt nicht auf, meine FH sah man erst 5+5ssw #liebdrueck

3

bei meiner ELSS hatte ich keine Schmerzen außer zu Anfang 2 Wochen bestimmt durchgängig. Danach hatte ich Ruhe. MEine Ärztin kam auf ELSS weil mein HCG-Wert nicht gepasst hat und beim Ultraschall der eine Eierstock nicht zu sehen war. Wurde dann sehr engmaschig kontrolliert alle 5 Tage geschallt. Leider war es dann tatsächlich eine ELSS Aber ich war immerhin in der lage selber zu entschieden wann die OP sein sollte und so. Die Eizelle saß aber auch auf der breitesten Stelle des Eileiters.

Ich drück dir die Daumen das es vielleicht nur ne Zyste ist und keine ELSS aber bei SSW 4 muss man nicht unbedingt schon was sehen.

4

NAchtrag Mein KH meinte und auch meine FA das man in der 4ten Woche ne ELSS noch nciht feststellen kann mit US höchstens über eine Labroskopie Die meisten ELSS werden frühstens 6 7 Woche festgestellt eher später und die warschienlichkeit das man sie auf dem US sieht ist recht gering. Weswegen dann normalerweise eine Diagnostische LAbroskopie gemacht wird.

6

Ich drücke ganz fest die Daumen!! 🍀🍀
Ich hatte im November eine EileiterSS. Da nicht ganz klar war, wann mein ES war (erster Zyklus nach Absetzen der Pille, mehrmalige Zwischenblutungen) konnte die ELSS erst festgestellt werden als ich heftige Schmerzen bekommen habe. Einen Tag vorher hatte ich Krämpfe und braunen Ausfluss. Am Tag der Op dann Schmerzen direkt am Eileiter. Nach der OP sagte man mir, dass ich schon in der 8ten oder 9ten Woche war und das Herz bereits schlug.
Nun bin ich wieder schwanger (5+2) und hoffe so sehr drauf dass man bald was sieht und eine erneute ELSS ausgeschlossen werden kann.

Würde mich freuen wenn du uns hier auf dem Laufenden hältst!

7
Thumbnail Zoom

Bin seit gestern in KH. Vorhin sah ich das erste mal etwas in Gebärmutter! Mittwoch noch ein mal. Ärztin vermutet mit eingeblutete Zyste in Eileiter.. Mal sehen ich bin auf jeden Fall wieder voller Hoffnung!