Ctg wehen ??

Ihr lieben eine frage und zwar
auf dem ctg ab wie viel sind das wehen. Also ab was für einem zahl sind das wehen. Ist meine erste Schwangerschaft und ich verstehe das irgendwie nicht so ganz.

Mit freundlichen Grüßen

1

Hallooo...
Also wenn es wehen sind spürst du das 😉 du darfst das nicht an einer Zahl festmachen...
Ich hatte während der Geburt wehen des Zorns, die vom Rücken kamen und auf dem ctg war nicht viel zu erkennen 😂

2

Ich bin auch mit meinem ersten Kind schwanger und hab es mich auch gefragt. Mittlerweile denke dass es die Zahl gar nicht anzeigt sondern es einen bestimmten Muster gibt dass als Wehen erkannt werden. Die höhere Zahl kann auch bei Kindesbewegungen wohl auch aufgetreten (Aussage der Arzthelferin). Ich hatte zwischendurch schon irgendwo bei 40 und es hieß, dass keine Wehen da wären. Ab dem anderen Tag hatte ich maximal 18 auf dem Toko stehen. Da hieß es die Übungswehen wären sichtbar. #kratz deshalb meine Vermutung dass es nur an dem Muster erkannt werden kann.
Lass mich aber gern von der anderen Sicht überzeugen 😉

Optimistin mit Babygirl inside 32+0 #verliebt

3

Es gibt tatsächlich vorwehen die man nicht merken könnte.

Das berichten Grad viele die ne drohende Frühgeburt haben.
Die am ctg wehen haben aber die nicht merken.
Und wo es sich dennoch auf Den MM auswirkt.

Allerdings ist das nicht so oft.

Richtige wehen merkst du und spürst du ☺


LG
Corinna
Mit Leon (6,5J)💙 und Lara (3,5J)💜 und Lina (15Tage)💜

8
Thumbnail Zoom

Kann ich bestätigen.
Auch wenn mir keine Frühgeburt droht.

Meine sind auch zu schwach gewesen und gemerkt habe ich die ganze Zeit rein gar nichts davon. Das war Ende der 38. Woche.

Wurde dann von der Ärztin als Alvarez-Wellen (Übungswehen) eingestuft.

Habe bisher noch gar keine Wehen gespürt. Übung, Senk, richtige.. hmpf.. vielleicht bin ich auch der Typ Rückenwehen.

LG
Mieze 💟 40. Woche

4

Huhu

Manchmal zeigt auch ein ctg die Wehen gar nicht an. War bei uns bei der großen die ganze Geburt über so ;-) ich hatte laut ctg keine einzige die Linke blieb immer unten. Ich würde mich also nicht nach dem Gerät sondern nach Gefühl richten

Lg

5

Es kommt immer drauf an wie die ausgangszahl ist.
In meiner ersten ss war normal 20, vorsehen gingen dann meist hoch auf 60-70.
in dieser ss ist meine ausgangszahl meistens 9-10 und meine vorsehen gehen hoch auf 50-60.
bei mir wirken sie leider auf den gmh aus.

Liebe Grüße

6

Vorsehen- vorwehen

7

Hallo, auf die Zahl wird garbicht geschaut. Die kann sogar durch die kleinste Bewegung hoch gehen. Richtige Wehen sieht man durch regelmäßige Wellen auf dem Blatt. Allerdings hatte das CTG auch Wehen( die ich verspürt hatte) bei meiner Einleitung nicht aufgezeichnet da sie nicht stark genug waren. LG von Nadine mit Lara 3 Monate alt