Verdacht auf HELLP, dann doch nicht, jetzt wieder doch 🙁 Vorsicht lang

Hallo, vor einer Woche bin ich stationĂ€r im Krankenhaus gewesen, weil meine Leberwerte erhöht waren. (Gpt 201; goT 167). Alle anderen Werte die auf ein HELLP Syndrom hinweisen, waren aber unauffĂ€llig! Da ich in einer frĂŒheren Schwangerschaft bereits eine Gestose hatte und danach ein drohendes HELLP sydrom, ist mein Arzt sehr sehr vorsichtig. Wurde dann stationĂ€r untersucht und dabei kam raus, dass ich unter Schwangerschafts- Cholease leide und daher die leberwerte erhöht sind! Hab Tabletten gekriegt und durfte nachhause! Hatte dann in der Nacht zu Mittwoch totale Oberbauchschmerzen und bin vorsichtshalber ins Krankenhaus gefahren! Die Schmerzen waren gegen 8 Uhr weg! Ich glaube ic habe den Salat vom Abend vorher nicht vertragen!
Die Ärzte haben mich aber dann trotzdem da behalten! Die Leberwerte sind gut gesunken auf GOT 48 und GPT 79. immernoch erhöht, aber okay! Es wurde dann heute noch 2x Blutabgenommen und die Werte sind leider leicht gestiegen GOT heute morgen 53, heute Mittag 58, GPT heute morgen 84, heut Abend 87!! Ich dreh noch durch! Warum ist das so? Ist das jetzt doch ein schleichendes HELLP? Die Blutgerinnung ist super und die thrombozyten fallen auch nicht ... habe zur Vorsicht heute die erste lungenreife bekommen und morgen die zweite .. ich bin jetzt bei 29+2 und meine Maus wiegt ca 1500gr.. ist alles noch etwas frĂŒh 😞 hab so Angst und auch so heimweh! War noch nie sooft von meinen Kindern getrennt 😒 hat einer von euch schonmal Ähnliches erlebt? WĂŒrd mich freuen was zu hören! Liebe GrĂŒĂŸe

1

Hallo du, leider kann ich dir dazu nicht wirklich viel sagen weil ich damit keine Erfahrung hab. Ich hab nur eine in meinem Bekanntenkreis die das helpp Syndrom hatte. Sie haben es bis zur 32 oder 33 Woche geschafft, dann mussten sie die kleine holen. Sie ist heute 4 und fit wie ein Turnschuh :) also keinerlei Schwierigkeiten. Ich drĂŒcke dir ganz ganz arg die Daumen ... das wird schon alles gut werden :)

2

Ohje, du Arme!

FĂŒhl dich erst einmal gedrĂŒckt. Hoffentlich können deine Großen dich viel besuchen jetzt am Wochenende und ihr könnt viel kuscheln und du musst nicht so leiden. Die Sorgen machen es ja auch nicht besser.

1500g um auf die Welt zu kommen ist natĂŒrlich kein schönes Gewicht aber doch eine gute Grundlage. Und in der 30. Schwangerschaftswoche auch ein ganz normaler Wert, also scheint dein Kind ja noch gut versorgt zu sein.

Ich drĂŒcke dir die Daumen dass es nur ein Fehlalarm ist, du jetzt etwas zur Ruhe findest und noch lange mit Baby im Bauch mit deinen großen kuscheln kannst und dann in 10 Wochen auch ganz schnell wieder zu Hause.

3

...ich meinte natĂŒrlich hellp :)

4

Danke fĂŒr eure lieben Worte! TatsĂ€chlich durfte ich heute Nachmittag, nach der 2. Lungenreife nachhause gehen! Muss dann direkt am Montag wieder zum Arzt, aber das ist ja kein Problem! Ich bin so erleichtert! Und meine Venen können sich endlich mal erholen! Hab sehr dĂŒnne Rollvenen und nachdem man mir jetzt 2 Wochen lang fast jeden Tag 2-4x Blutabgenommen hat, ist alles völlig zerstochen und blau .. aber es gibt schlimmeres ! Freu mich riesig bei meinen Kindern zu sein und dass die kleine Bauchmaus wohl auch doch noch etwas bleiben mag đŸ™đŸŒđŸ™đŸŒ viele GrĂŒĂŸe an euch und ein schönes Wochenende