Druckschmerz am Fundus

Als ich mich eben auf der Arbeit so in meinen Stuhl gelegt hab und versucht habe die Kugel unter den Tisch zu schieben. habe ich am Fundus, also auf Bauchnabelhöhe, ca 2 Finger rechts neben dem Bauchnabel schon bei leichtem Druck durch den Tisch einen stechenden Schmerz wahrgenommen.

Der Schmerz ist sogar wahrzunehmen wenn ich an der Stelle etwas fester drüber streiche, also ungefähr so wie man es machen würde um den Fundusstand zu ertasten und ich habe das Gefühl dass da auch eine kleine Verhärtung ist. Ist halt auch die Stelle an der der dickste Rettungsring sitzt #zitter Ich mag aber gar nicht so feste drücken weil es schon arg weh tut.

Mittwoch war ich zum großen Ultraschall beim FA, da wurde auch der Fundusstand kontrolliert und das war überhaupt nicht schmerzhaft.

Ich hab nen Nabelbruch, aber der hat sich eigentlich noch nicht bis zur schmerzenden Stelle ausgedehnt... Vielleicht macht er das gerade?

Wenn ich mich nicht so blöd bewegt hätte, hätte ich es ja nie gemerkt. Trotzdem, jetzt wo ich es weiß überlege ich natürlich ob das ein Grund ist jetzt noch übers lange Faschingswochenende in die Gyn-Ambulanz im KH zu fahren oder lieber bis Donnerstag zuzuwarten.

Es ist auch immer was anderes #zitter#schwitz#bla

Kennt das jemand? Erfahrungen damit?