Anzeichen nur eingebildet oder durch Stress weg?!

Guten Morgen ihr Kugelis:)

Bis vor 3 Tage hatte ich echt wahnsinnig viele Klischee Symptome 🙄

Übelkeit
Erbrechen (selten)
Kreislaufprobleme
Sehr sehr schmerzende Brustwarzen, sodass ich keinen BH anziehen konnte da es so schmerzte (plus sehr pralle Brust)
Sehr starke MĂŒdigkeit sodass ich 2 mal am Tag mittagsschlĂ€fchen machte.
BlĂ€hbauch (Also das der Bauch tagsĂŒber sehr rund ist und hervorsteht)

Am Freitagabend hatte ich dann so einen starken Streit mit meinem Mann (Er dĂŒrfte dann auch auf dem Sofa schlafen). Und seitdem ist alles weg.
Besonders die sehr schmerzenden prallen BrĂŒste.. weg.. nichts tut weh und alles schwabbelt😂
Keine Übelkeit,Erbrechen
Kein Kreislauf
Nichts....

Jetzt frag ich mich ob ich mich da davor einfach in die Sympotme rein gesteigert habe oder ob der Stress mit meinem Mann daran "schuld" ist das alles weg ist.

Also ich bin schon froh das es mir jetzt besser geht. Nur frag ich mich ob ich die letzte Zeit Vllt mehr genießen hĂ€tte können wenn ich mich mehr mit anderen "Problemen" beschĂ€ftigt hĂ€tte.

Stern02042016 mit Max Mustermann Inside bei 11+6 ssw

1

Mach dich nicht verrĂŒckt. Bei mir haben die Symptome auch hĂ€ufiger mal geschwankt und waren mal da, und mal weg ;)

Wann hast du denn den nÀchsten Arzttermin?