Verbreiterte Nackenfalte ca 6 mm -jemand Erfahrung ? :(

Hallo ihr lieben ,

Erstmal lieben Dank das ihr euch Zeit nehmt meinen Beitrag zu lesen .

Ich war letze Woche im kh und dort wurde eine verbreiterte Nackenfalte festgestellt ca 6 mm
Daraufhin war ich gestern bei einer prenantal Untersuchung und dort wurde dieses bestätigt .. bin 11+ 2 ..kann man das dort schon richtig sagen ?
Die geben mir nicht viel Hoffnung das mein Baby gesund sei ...in einer Woche soll ich mich dort erneut vorstellen um zu schauen ob es zurück gegangen ist ..

Hat einer solche Erfahrungen schon mal gemacht ? Und ein gesundes Baby trotzdem bekommen ?
Nasenbein ist sehr gut darstellbar und so ist auch alles unauffällig bis auf die nackenfalte

Hilfe :(((???!!

1

Hallo,
Ich habe zwar keine persönlichen Erfahrungen damit aber ich habe schon von vielen gehört das die eine schlechte nackenfaltenmessung hatten und die Kinder aber trotzdem vollkommen gesund zur Welt kamen. Es kommt bei der Messung immer drauf an wie die kleinen den Kopf Grad haben. Ansonsten kann dir glaub ich nur der harmony test bzw eine fruchtwasser Untersuchung genaue Gewissheit geben was ist.
Es tut mir so leid für dich das du momentan so im ungewissen bist.

Ich wünsche dir viel Kraft und das sich alles zum guten wendet.

2

Lieben Dank trotzdem für die Antwort
Ich bin mir nicht sicher ob ich die FWU machen soll :(
Könnte sie nächsten Dienstag machen ,hab aber Angst vor einer Fehlgeburt dann :(

3

Hallo!
Ich würde mich an deiner Stelle erkundigen, wo man in der Nähe den Praenatest oder harmony test machen kann. Da wird dir dann Blut abgenommen und in ca 1 Woche weisst du mehr.
Wir haben auch die NFM machen lassen, und wäre etwas auffällig gewesen hätten wir so weiter gemacht.
Die Tests kosten allerdings ca 300 Euro.
Versuche dich nicht zu verrückt zu machen. Oft sind die Ergebnisse wirklich nicht aussagekräftig.
Lg

weitere Kommentare laden
4

Hallo 😊 Deine Sorge kann ich gut verstehen. Ich habe mich für den Harmony Test entschieden, er ist mit seinen 300 Euro nicht ganz billig, aber er war mir das Geld Wert. Die Nackenfaltenmessung war mir einfach zu ungenau.
Liebe Grüsse und alles Liebe für euch

8

Hab jetz immer wieder gehört das es nicht Aussage kräftig ist diese nackenfalte nur ein Anzeichen auf eine evtl Krankheit :(
300 Euro wäre es wert , hab nur so Angst es dann zu verlieren

11

Ja aber beim Praena oder Harmony Test hast du kein Risiko es zu verlieren. Das ist ja nur ne Blutabnahme bei dir. Diese Tests kosten 300 Euro ca.

6

Hallo , erstmal füele dich gedruckt . Ich weiss wie schrecklig so eine messung sein kann . Ob dein baby gesund ist kann ich dir leider nicht sagen ich kann aber von mir berichten .
Eine meine Zwilinge hatte in der 13 SSW (12+3) laut meine FA eine NFM von 4mm . Ein Tag danach hatte ein Termin in Praenatalzentrum und die Ärztin da bestätigte die verbreitete NFM von 4mm . Ich fragte was dass bedeutet . Antwort war es kann alles oder nichts sein . Da der Nasenbein gut zu sehen war und das kleine Herz total unauffälig war , meinte Sie Trisomie 13 und 18 kann sie ausschlissen . Aber T21 kann möglich sein . Sie empfiel mir eine CZB in Paar Tage oder in der 17SsW FWU .
Ich sagte erstmal ja zu der CZB und dann ging ich nach hause .
Es war horror zu denken das eine meine mäuse könnte krank sein .
Als ich mich berühigte wurde mir erstmal klar dass so eine Punktion ist nicht ohne risiko , und ich sollte mich 2 mal stechen lassen um beide babys zu kontrollirren .
Aber für mich und mein man kamm ein Abbruch nicht mehr in frage und auch eine kranke baby wäre bei uns wilkommen und hätten sie geliebt so wie sie war .
Von Praenadoc wussten wir das wir ein Pärchen erwaten , und das unsere kleine Tochter krank sein konnte .
Also ich alles weitere Untersuchungen abgelehnt , ich wollte die Schwangarschaft genießen und auf solce Ergäbnnise zu warten wäre mir zu stressig .
Bei jeder kontrolle und US waren beide babys top fit dass sogar der Praenadoc meinte sie konnte sich die dicke NF nicht mehr erklären .
Ende von Lied , am 26.02 sind meine Babys auf dem Welt gekommen gesund und munter . Beide sind top fit und keine anzeichen auf eine Genedefekt.
Und meine kleine Mädchen hat tatsäschlich eine dicke nacke (meine dicke Nackenfallte).
Ich hoffe das bei dir alles gut läuft und dein baby trotz alle gesund ist .
Ich druck dir ganz fest die daumen .
LG Alex

10
Thumbnail Zoom

Um mich nicht bekloppt zu machen, entscheide ich mich bewusst gegen die Nackenfaltenmessung.

Ich hab nämlich einnehmen Flyer bekommen. Ich lade das Mal hoch. Bei 300 bis 500 fällen gab es eine auffällige nackenfalte. Und "nur" 17 hatten Trisomie.

Da für mich eine Abtreibung nicht in Frage käme, lasse ich auch nichts untersuchen. So mache ich mich während der Schwan nicht bekloppt.

12

Danke für das Bild 🙏
Ja wir würden es auch behalten aber man macht sich trotzdem einen Kopf
Bei meinem Kind wurde keine Nackenfalten Messung speziell gemacht der Ultraschall ( normaler ) wies eine weiße Linie auf die hinter dem Kind war das ist wohl eine verbreiterte nackenfalte :(

18

Achso. Wusste ich gar nicht. Dass man sich Gedanken macht, ist normal.

Ich drücke ganz fest die Daumen, dass alles in Ordnung ist.

13

Bei Eltern.de Gibt's ein Forum für Praenataldiagnostik...dort dreht sich fast alles um Nackenfalten,die sehr sehr oft falsch bewertet wurden...dort antwortet dir auche eine sehr nette und kompetente Humangenetikerin,die echt nen Plan hat und viel Erfahrung !
Lg und alles Gute

14

Hi du, bei meiner Schwägerin war die Nackenfaltenmessung auffällig, sie hat die FWU machen lassen und Baby war ok, heute 14 Jährige Teenagerin und sehr schlau.

Die Frage ist halt auch ob es für dich Konsequenzen hätte wenn du fix eine Diagnose für eine Behinderung bekommst.
Viele behalten ihre Zwerge ja trotzdem.

Wäre meine NFM auffällig gewesen hätte ich auf jeden Fall FWU oder Praena gemacht, da ich mir ein behindertes Kind schwer vorstellen kann, auch wenn ich dafür gesteinigt werde, dann hätte ich abgetrieben.

Aber wenn du auch ein behindertes Kind akzeptieren kannst wären sämtliche Untersuchungen unnötig, außer der Gewissheit halber.

Du hast eine schwierige Entscheidung die dir kaum jemand abnehmen kann, Praena ist definitiv risikoarm da nur ein Bluttest.

Ich wünsche dir viel Kraft und familiäre Unterstützung bei deinen Entscheidungen und drücke dir fest die Daumen, das bei deinem Kind alles in Ordnung ist so wie bei meiner Nichte!

LG ❤️🍀

16

Hallo,

ich hatte auch eine auffällige Nackenfalte, aber keine mit dieser Breite.
Denk bitte erstmal positiv.
Wir haben auch eine Fruchtwasseruntersuchung machen lassen, allerdings in einer späteren Phase. Da ist dann nämlich genug kindliche DNA im Fruchtwasser vorhanden, so dass die Untersuchung auch erfolgreich ist.
Außerdem ist es bei einem größeren Kind einfacher, die Untersuchung durchzuführen (der Kontrollultraschall währenddessen).

Solltest du dich also in der Lage fühlen, noch ein paar Wochen zu warten, dann mach das. Wenn nicht, mach bitte den Praena- oder Harmonytest vorher.

Viele Grüße,
Shorty

17

Hallo lucalina
Uns ging es damals ähnlich wir hatten eine nackenfallte von 3,33 mm
Nasenbein war gut darstellbar und von der Größe in der Norm also alles gut auch alle anderen Indikatoren waren unauffällig
War natürlich ein großer Schock wusste garnix mit mir anzufangen und hab viel geweint. Ich war wirklich bei einer ganz tolle Ärztin die dann auch noch Blut abgenommen hat und aus beiden Werten das Risiko berechnet hat. Mit der nackenfallte das Risiko einer 35 jährigen und mit dem Ergebnis des blutestes das Risiko einer 25 jährigen. War zu dem Zeitpunkt 24
Sie rief mich einen Tag später an und meinte ich muss mir keine Sorgen machen!
Soll aber um die 22 Woche ein organscreening machen um wirklich auf Nummer sicher zu gehen
Ja und heute hab ich einen top fitten kleinen Mann zuhause der mir die Bude auf den Kopf stellt
Man kann es also nie sagen

Was ich noch hinzufügen muss mein kleiner Mann hatte die Nabelschnur um den Hals gelegt wie ne Kette und die Ärzte müssen immer den dicksten Punkt messen mit großer Wahrscheinlichkeit hatte er sich da die dicke nackenfallte ran gezaubert

Ich drück dir ganz fest die Daumen das alles gut wird

Lg Julie und babyboy 9 Monate

19

Hey ,
Mach dich nicht verrückt denk positiv .
Ich kann dir auch den harmony testen machen lasse und es hat mir sehr geholfen.
Und du kannst mal bei deiner Krankenkasse anfragen ob sie die kosten vielleicht übernimmt also meine hatte es übernommen .
LG Kathrin 😘

20

Dankeschön werde ich die Kasse mal fragen ..
Wie breit war bei deinem Baby die NF?

23

Bei mir wurde sie nicht gemessen , ich hatte in der letzten Schwangerschaft eine Tod Geburt und wurde quasi als Risiko bei der nächsten Schwangerschaft eingestuft und da man nicht weiß warum der kleine gestorben ist haben sie mit den harmony test angeboten das wenigstens ein kleiner Teil ausgeschlossen werden konnte .
LG Kathrin