Zwilling, aber eines ist abgestorben

hat jemand damit erfahrung? bei mir wurde in der 11 woche festgestellt, dass das eine baby keine herztöne mehr hat...:-(
jetzt habe ich angst um das zweite, obwohl dort alles in Ordung ist.

Hallo Baffalo,

erstmal herzliches Beileid.
Abgesehen davon beruhigt es dich vielleicht, dass das gar nicht selten vorkommt. Bei meiner Schwägerin ist damals auch einer von Zwillingen gestorben, aber die Schwangerschaft hat das nicht beeinträchtigt und der andere Zwilling ist gut auf die Welt gekommen.

Alles Liebe und Gute
Katharina

Hallo Baffalo,

lass dich erstmal #liebdrueck !

Bei mir war es so ähnlich, auch ich war mit Zwillingen schwanger, aber eines hat sich in der 6. Woche aufgelöst!

Mit dem zweiten Baby ist bei mir alles in Ordnung, dem gehts richtig gut und es wächst und gedeiht!

Ich weiß, es ist leichter gesagt, als getan, aber mach dir keine Sorgen um das Zweite, wenn der Doc sagt, alles ist in Ordnung, dann passt das schon.

Alles Liebe

Julia + Emilie (11.06.04) + Keksi (19+2)

hallo Julia!
Zuerst mal DANKE! Das tut richtig gut so etwas zu hören..Ich wünsche dir auch weiter gutes gedeihen!

Lg

Barbara

HAllo,

mach Dir nicht zuviele Sorgen (ich weiß, ist leichter gesagt als getan).
Ich hatte so eine ähnliche Situation.

Bei mir hatte der FA erst gedacht das es ein Baby ist. Der Herzschlag war zu sehen und es so alles so aus wie es sein muss. Zwei Tage später hatte ich solche Schmerzen, dass ich nachts ins KH gefahren bin. Die Ärztin dort sagte, da ist keine Herzaktion zu sehen. Ich muss Dir wohl nicht sagen wie es mir da ging. Die wollten mich gleich dabehalten um morgens gleich die Ausschabung zu machen. Habe ich aber GOTT SEI DANK nicht gemacht da ich zu Hause schlafen wollte. Also bin ich am nächsten Tag nochmal hin um die Vorbesprechung für die Ausschabung zu halten. ICh wurde nocheinmal von einer anderen Ärztin untersucht und die meinte, moment mal, da schlägt doch noch was. Ich musste 3 Tage hintereinander ins KH damit die den HSG-Wert bestimmen konnten. Und er ist gestiegen!!! #huepf Also das Fazit von dem ganzen war, das mein FA und die Notärztin nicht gesehen haben, dass es Zwillinge waren. Eines ist leider einfach so eingetrocknet...

Nun habe ich eine intakte Schwangerschaft und bin in der 16. SSW. #freu

Es wird alles gut gehen bei Dir. Das zweite entwickelt sich so wie es sein muss. Da bin ich mir ganz sicher. ;-)

Viele Grüße

Hallo,

ich selbst kann da zwar nich mitreden, aber meine Schwägerin hat mittlerweile zwei gesunde Jungs (3 J. + 3 Wochen) und die waren beide Zwillinge.
Bei beiden Schwangerschaften ist eines der Zwillingsgeschwister ca. in der 8-9. Woche zu den #stern gegangen, aber die restliche #schwanger schaft verlief absolut problemlos und die Jungs sind kerngesund zur Welt gekommen.
Was sie von Ihrem FA gesagt bekommen hat, kommt das gar nicht so selten vor.
Also (ich weiss, das ist leichter gesagt als getan) versuch Dir nicht zu viele Sorgen zu machen!

Viele Grüße,

Carina + Krümel (12. SSW)

Hallo,

ich kann sogar aus "eigener Erfahrung" sagen, dass das zweite Kind sich gut entwickeln kann, da ich selber auch erst ein Zwilling war und der zweite Fötus sich in einem frühen Stadium der SS nicht weiterentwickelt hat. Mir hat es nicht geschadet und ich bin gesund zur Welt gekommen!
:-)
Alles Gute weiterhin!

Kathi

Hi!

Bei mir war es ähnlich.

Ursprünglich hieß es auch, wir würden Zwillinge bekommen, aber eines ist in der 9. Woche abgestorben.

Morgen ist ET und der Kleine hat sich prächtig entwickelt und wird auf 3800 Gramm geschätzt #schwitz

Es kommt wohl sehr häufig vor, dass der 2. Fötus relativ früh abstirbt, da viele aber erst später von der Ss erfahren, merken die nichts davon.


Lg und eine sorgenfreie Ss

Sabby mit #schrei Anna-Lena Shalin (*31.12.2004) und #baby -boy inside (40. SSW oder ET-1)