Wir bekommen wohl eine kleine "Wuchtbrumme"😂😅

Hallo ihr Lieben!

Ich mal wieder.
Heute hatte ich mein erstes CTG und die Kleine hat auch keine anstalten gemacht zu "flüchten". Der Doc ist damit zufrieden😊

Beim US kamen dann so geschätzte Werte von 47cm Größe und 2300g Gewicht heraus. Vor 4 Wochen war sie bei 38cm und 1200 g 😌🙈
Im 3D Ultraschall hat man auch ordentliche Pausbäckchen gesehen und mein FA hat ordentlich geschmunzelt. Leider sind die Fotos nicht so toll,deswegen spare ich mir das Hochladen mal. Am Bildschirm hat man es aber ordentlich gesehen 😄
Kommt nach Mama (59cm groß und knapp über 4000g schwer,bei der Geburt)😂
Bin heute bei 31+5,laut US-Gerät ist sie 14 Tage "weiter"🙈

Ich weiß,dass es alles nur Schätzwerte sind. Wir sind ganz gespannt, ob sie noch weiter so zulegt in den letzten Wochen.
Wenn es nach der Messung geht,habe ich von den 2,5 Kilo in den 4 Wochen selber ja nur 1300g zugenommen, den Rest habe ich unserer Motte zu verdanken 😅

Mein Mann nennt sie jetzt liebevoll "Jabba"😂😂🤗

Aber es geht ihr gut und das ist die Hauptsache! 😊
Mal gucken,ob sie tatsächlich bis Mai im Bauch bleiben mag.
Lg und sorry für den langen Silopo, aber wir freuen uns so auf unsere kleine Hummel 😋

Menzi mit Babygirl inside, 32.Ssw

1

Uiuiui das sind ja wirklich Werte. Vor allem die Größe 😀 da steht dir ja eine Geburt bevor 😀 Hauptsache es geht ihr gut genau 😊 mich würde das 3d Bild soooooo interessieren 😊😊😊😊

6
Thumbnail Zoom

Ja,man erkennt ein bisschen darauf. Aber es sieht halt sehr gequetscht aus😅

8
Thumbnail Zoom

Und noch das Andere,aber auch nicht anders 😌

weiteren Kommentar laden
2

Huhu
Solche Werte kenne ich. Muss aber ehrlich sagen das ich da kaum noch drauf vertraue. Unsere große wurde bis einen Tag vor Kaiserschnitt immer als groß und schwer betitelt auch von unterschiedlichen Ärzten (am Ende auf 58cm und über 4 kg). Tja was soll ich sagen. Wir haben uns dementsprechend vorbereitet mit Kleidung etc. Auf die Welt kam dann ein Mädchen mit 47cm und 2880g.
Lass euch am besten überraschen und nicht zuviel auf die Messwerte geben 😊
Lg

4

Ja,genau das habe ich hier ja auch schon ganz oft gelesen.
Deswegen beiße ich mich darauf auch nicht fest.
Aber wenn man die Maße erstmal so hört,ist man doch erstmal überrascht 😊😉

Deswegen bin ich echt mal gespannt,wann und mit welchen Maßen sie tatsächlich auf die Welt kommt ☺
Bin da ganz entspannt,und Bodys in Größe 50/56 habe ich trotzdem schon hier. Von daher darf sie auch gerne etwas kleiner sein 😊

5

So war es bei uns auch vor 8 tagen 😂 4400g geschätzt und 3230g kamen raus 😁

weitere Kommentare laden
3

Hallo :-)

Babys mit Pausbäckchen sind zum anbeißen :-)
Sind ja nur Schätzwerte.
Ich hab heute auch endlich mal die Schätzwerte erfahren bei 32 ssw.
Unsere kleine ist 45 cm groß und 1900g schwer und vorallem hat sie so lange Füße....
Euch Mädels noch einen entspannten Abend :-)

10

Das sind ja ähnliche Werte...
Ja,was sie schlussendlich für Maße haben werden wir wohl erst nach der Geburt erfahren 😊😅
Aber man freut sich ja,wenn man irgendwas erzählen kann. Ob es denn zum Ende hin stimmt,interessiert glaube im ersten Moment gar nicht so doll 🤗😉

12

Ach alles gut so.
Hab gestern meinen Mutterpass bekommen und meine Kleine war bei 30+0 2200g schwer.
Zur Geburt 3 Tage vor et war sie dann 3490g und 54cm