Angst wegen Periodenschmerzen

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben. Ich hatte seit nmt ganz leichte Periodenschmerzen und nicht an eine Schwangerschaft geglaubt. Ab nmt hatte ich 3 Tage gant leichte braune Schnierblutungen.

ca. 3 Tage nach nmt habe ich dann überraschend positiv dem be sure Test getestet und freue mich wie ein Hässchen. Bild ist unten angehängt.

Allerdings halten diese leichten Periodenschmerzen an. Sie kommen ab und an am Tag verteilt, vordie allem Nachts. Ich laufe jedesmal zur Toilette und schaue nach. Habe keinerlei SS- Anzeichen und war noch nicht beim Frauenarzt. Meine Brüste bleiben geschwollen wie jeden Monatsende. Der Frauenarzt kommt erst am Dienstag nach Ostern aus dem Urlaub zurück.

Das ganze macht mich etwas unsicher und nervös. Kennt das jemand hier und war trotzdem schwanger? Diese Schmerzen werden nun immer seltener.

Danke schonmal und liebe Grüße

1

Achso, ich müsste heute übrigens 6+0 sein

2

Ich hatte beim Mini bis zur 13.ssw Blutungen und auch diese Periodenschmerzen. Aber alles war gut. Bin nun in der 39 ssw und hatte auch dieses Mal diese Schmerzen. Es wächst alles und das kann schonmal echt wehtun.. nimm Magnesium, das hilft.

Gruß

3

Das ist völlig normal. Es wäcjst6u dehnt sich alles u dein Körper stellt sich auf die Schwangerschaft ein. Bin 5+1 und hab das selbe Gefühl u bei den Zwillinge vor drei Jahren ebenso

4

Danke, das ist irgendwie beruhigend dass es anderen genazso geht. Es ist meine erste Schwangerschaft und ich habe noch keinen Ultraschall gemacht. Es also noch nicht bestätigt bekommen. Deshalb wohl die Sorgen...

5

Das sind die Mutterbänder, die sich dehnen. Also quasi doch ein SS-Anzeichen.

Vollkommen normal. Aber es ist genauso normal, dass du ständig auf Toilette rennst und nachguckst, das ging wohl auch vielen von uns so 🙈

6

Huhu,

hatte ich auch. Nachts am schlimmsten. Richtige Krämpfe. Hab mich damals total verrückt gemacht. Zumal ich direkt nach dem positivem Test zum Frauenarzt bin und man natürlich so früh noch nichts sehen konnte. Es hatte aber alles seine Richtigkeit. Mein Sohn ist mittlerweile 8 Monate alt ☺