G├╝rtelrose in der 39. SSW ­čśş

Hallo M├Ądels,

Ich bin seit heute in der 39. SSW und habe seit dem Wochende eine G├╝rtelrose ­čśú. Ich war die ganze Schwangerschaft ├╝ber sehr oft erk├Ąltet. Ich war so gl├╝cklich das ich jetzt ein paar Wochen gesund war und die Schwangerschaft genie├čen konnte. Jaaaaa ... Und dann sieht mein Bauch jetzt wie ein Blumenkohl aus ­čśé. Das sind vielleicht Schmerzen...die ganze linke Seite tut weh. Laut der ├ärzte schadet es dem Baby aber nicht. Die Blasen d├╝rfen nur nicht an der Brust kommen ... dann d├╝rfte ich wohl nicht stillen ­čśş ich hoffe so sehr das der Mist bis zum ET weg ist ... ich habe heute noch genau 2 Wochen vor mir bis mein Bubi schl├╝pfen soll.

Ich hoffe ihr bekommt nicht auch noch so einen Mist auf die letzten Meter.

ELTERN -
Die beliebtesten Milchpumpen 2024

Hebammen-Tipp
Medela Handmilchpumpe Harmony, Produktkarton im Hintergrund
  • hoher Bedienkomfort
  • leicht und kompakt
  • flexible Brusthaube
zum Vergleich
1

Hallo,

ich hatte, als mein J├╝ngster 2 Monate alt war, auch eine G├╝rtelrose bekommen. Da mein HA mir nicht helfen wollte/ konnte, war ich beim Heilpraktiker. Nach der Behandlung stoppte das Wachstum sofort und die Bl├Ąschen heilten ab. Der Heilungsprozess dauerte lange, aber die Bl├Ąschen trockneten ziemlich schnell aus und dann besteht ja auch keine Infektionsgefahr mehr.
Ich wei├č nun nicht, ob Heilpraktiker etwas f├╝r dich w├Ąre. Manche lehnen das ja konsequent ab. Mir hat es super geholfen, daher die Empfehlung. ­čĹŹ

Alles Gute!
nordseebrise

3

Muss ich mal mit meiner Tante sprechen, die ist Heilpraktikerin. Ich halte von Naturheilkunde selber recht viel. Bis jetzt sind die Blasen noch nicht eingetrocknet.

5

Hast du denn lotio alba bzw zink zum austrocknen bekommen? Das hilft super

weiteren Kommentar laden
2

Meine Schw├Ągerin hatte es in der Stillzeit auch und sogar an der Brust, hat nat├╝rlich weiter gestillt und die kleinen ( Zwillinge) haben beide keine Windpocken bekommen #winke

4

Okay das beruhigt mich. Ich bin ja auch in Behandlung und es ist etwa 5 cm unter dem Bauchnabel, also die gr├Â├čte Stelle. Sonst halt links und am R├╝cken.

6

Ich h├Ątte auch G├╝rtelrose, ab rippenbogen, bis ich wusste was es ist war es schon topflappen gro├č , der Hautarzt hat Cremes verschrieben, diese haben die Schmerzen nur verschlimmert !

Ich war bei einer Heilpraktikerin die auch bespricht ! Das ist das wichtige daran , es hat keine 3 Tage gedauert da heilte es , 4 Tage sp├Ąter war alles weg ­čĹŹ­čĆ╗

7

Den Kram hatte ich auch in der 22-24 ssw ­čś¬. Aber an der rechten Kopf H├Ąlfte. Diese Stromschl├Ąge durchs Gehirn haben mich 8 Tage nicht schlafen gelassen. Bis ich station├Ąr nachts ein starkes Schmerzmittel bekam. Ich w├╝nsche dir auf jedenfall schnelle Genesung und bessere Nerven wie ich sie hatte. Bei mir haben sie gesagt das es wohl eher mein Stress war der diesen Kram ausgel├Âst hat.

9

Das tut mir sehr leid f├╝r Dich, gute Besserung.

Ich hatte eine kleine G├╝rtelrose an der Brust w├Ąhrend der Stillzeit und durfte weiter stillen. Einfach so tolle durchsichtige Pflaster drauf geklebt und somit kam das Baby nicht mit den Bl├Ąschen in den Kontakt. Die haben sehr gut gehalten.

Alles Gute.