Anzeichen Abgang?? Oder doch alles gut??

Hallo!
Ich habe eine ganz doofe Frage 🙈
Ich habe gestern bei es+11 positiv getestet. Da ich aber im Urlaub bin und dem Frieden noch nicht ganz traue hatte ich ĂŒber Nacht vorsorglich ein ob benutzt, dass nichts passiert.
Jetzt hatte ich heute morgen ganz wenig „rosafarbenen“ Schleim am Tampon. Also eher etwas Schleim mit leichten roten schlieren.
Muss ich mir sorgen machen?? đŸ˜«đŸ™ˆ
Liebe GrĂŒĂŸe

1

Kann alles oder nichts heißen in dem frĂŒhen Stadium.. aber viele haben so eine Einnistungsblutung:)
LG Mel 💖 (ssw 36 )

2

Hallo, könnte noch der Rest der Nidation also der Einnistung sein. Achte einfach gut auf die Farbe des Blutes- brÀunlich oder sehr dunkel ist in kleinen Mengen noch ok da es altes Blut ist. Wenn das Blut allerdings mehr wird und sehr hellrot ist, ist viel Sauerstoff dabei und es ist frisch was nicht so gut wÀre.
Benutze auch besser Binden anstatt OB denn gerade ist alles sehr empfindlich auf Keime etc und da ist die Gefahr einer "Verunreinigung " bei tampons höher

Alles gute und herzlichen GlĂŒckwunsch zur Schwangerschaft 😊
Lg Julia mit babyboy 33ssw

3

Kann alles oder nichts bedeuten. Lass aber auf jeden Fall in der Schwangerschaft die Finger von Tampons wegen der Infektionsgefahr.

4

Warum hast du denn sicherheitshalber einen Tampon benutzt? Bei ES + 11 ist foch deine Periode lange noch nicht fĂ€llig đŸ€” oder was sollte das bezwecken? Oder hast du gehofft die Einnistungsblutung dadurch mitzubekommen? Es erstaunt mich immer wieder, auf was fĂŒr irrwitzige Ideen manche Frauen mit KiWunsch kommen 😅 vielleicht war es eine Einnistungsblutung odef du hast durch den Tampon eine kleine Wunde verursacht, wenn man keine Regelblutung hat, soll man die ja auch nicht benutzen...

5

Hab es benutzt, da meine zweite zyklushÀlfte letzten Monat am elften Tag nach es vorbei war.

6

Das tampon kann den gut durchbluteten mumu auch etwas irritiert haben. Deswegen soll man sowas auch nicht nehmen wenn man schwanger ist