Ist wohl nicht mein Tag..

Oh MĂ€dels das ist schon mein zweiter post heute 😑 irgendwie bin ich heute down.

Habe vorhin den WĂ€sche StĂ€nder getragen und dachte ich passe mit ihm zusammen durch die TĂŒr und habe mir dabei die obere Stange seitlich in den Bauch gestoßen, da wo die Maus ihr Köpfchen hat... Jetzt schieb ich hier horror Szenarien von Plazenta Ablösung (vorderwandplazenta) bis hin zu das ich mausi verletzt habe. Vermutlich ist das Quatsch. đŸ˜¶

Ich habe Weder Schmerzen noch Blutungen und bewegt hat sie sich auch schon. Ich glaube die hormone haben mich heute im Griff. đŸ€Š

Danke fĂŒrs Lesen ihr lieben,
Reni 32ssw

1

Achje du arme.
Kopf hoch solange du keine Blutungen hast und die Maus sich bewegt hat denke ich musst du dir keine Sorgen machen.
Die Hormone sind schrecklich ich weiss :/
Morgen ist ein besserer Tag Kopf hoch


Jojo mit Mini KrĂŒmel 5+1

2

Danke fĂŒr deine lieben Worte 😘

3

Ach du, ich bin in der 31.SSW mal eben auf kerzengrader Strecke ins Stolpern (ĂŒber eigene FĂŒĂŸe geflogen) geraten und lag dann neben meinem Mann (der wiederrum kurzzeitig PANIK im Gesicht stehen hatte) aufm Gehweg. Konnte mich instinktiv noch so abfangen das die Hauptwucht mit der HĂŒfte und den HĂ€nden abgefangen wurde.

Und wenn ich mir ĂŒberlege wie meine Hebamme bei der Akkupunktur nah der Lage des Kindes "getastet" hatte. Und das Gesicht meines Mannes wĂ€hrenddessen beobachtet hab. Der dachte glaub, die Hebamme reist mir das Kind schon in der Vorbereitung durch die Bauchdecke raus wie in einem Alienfilm.

Beobachten wie sich das Kind verhĂ€lt im Bauch und obs Blutungen gibt. Die sind super geschĂŒtzt solange sie ausreichend Fruchtwasser haben. So viel Wucht selbst auszulösen... das ein Schaden zu erwarten ist... da mĂŒsstest du wirklich Hulk sein.

Mein Sohn ist jetzt 2 und außer das er viel Quatsch im Kopf hat, hat ihm der Sturz nicht viel geschadet... die Tollpatschigkeit hat er halt vererbt bekommen. Sprich der braucht keine Hindernisse um auf gerader Strecke einfach hinzufallen.#verliebt