Vermutlich früher Abort - trotzdem nochmal mit cb testen?

Hallo,
ich habe seit über einer Woche Blutungen und Unterleibsschmerzen/Krämpfe. Bluttest beim FÄ war positiv (hcg ca. 100, Woche 4 ), sie geht von einem frühen Abort aus.
Vor 2 Tagen sagte der CB Test noch 1-2, was auch zum Eisprung passt.
Wir hängen nun völlig in der Luft und müssen bis Dienstag warten, um den nächsten hcg Wert zu bekommen.
Mich juckt es in den Fingern heute oder morgen nochmal den cb-test zu machen, da ich hier noch einen rumliegen habe... aber eigentlich wird man davon ja auch nicht schlauer.....

Was meint ihr? Sagt ruhig, wenn das total sinnlos ist und Kaffeesatzlesen. Brauche einfach etwas austausch, da das emotional nicht leicht ist. #zitter #gruebel
Danke dchon mal....

1

Hey,

warte lieber bis Dienstag.

Bei meinem frühen Abgang damals zeigte der am Tag der Blutung noch 2-3 Woche an. Ein paar Tage später 3+.

Ein Test kann dir leider keine Auskunft drüber geben. Ich kann dich aber sehr gut verstehen da ich selber in dieser Situation war.

Tut mir leid das du da durch musst.


Lg Anja

3

Danke für deine Antwort! Interessant, dass der Test dir diese Ergebnisse zeigte... das macht mich nachdenklich. Nachher macht man sich dann doch noch Hoffnungen und zwar völlig umsonst.

7

Ja leider macht man sich Hoffnung dann. Klar kann vllt auch alles gut gehen. Ging mir ja nicht anders.
Ach man lass dich drücken.

weiteren Kommentar laden
2

Huhu, ich drück dich erstmal.
Also ich hab das gemacht, trotz Blutungen weiter zu testen. Und es stieg auch weiter.
Was mir ein gutes Gefühl gab.
Man wird zu Hause ja blöd mit dieser Warterei und letztendlich möchte man nur wissen was ist. Ob Abort oder doch nicht. So macht man wenigstens was. Ich kann dich also total verstehen und würde den Test machen.
Lg und hoffentlich beißt es sich doch ordentlich fest 🍀

4

Hallo, danke für deine Antwort! Hattest du denn länger Blutungen oder nur kurz, wenn ich fragen darf? Geht mir auch so, dass ich einfach neugierig bin :-D ist ja auch aufregend und bei Blutungen macht man sich natürlich sofort Sorgen...

5

Ich hatte die Blutungen über 1 Woche. Von 5+1 bis 6+2, danach 1 Woche blutungsfrei. Und nun seit gestern wieder 😖 bin jetzt 7+4.
Das letzte Mal beim FA war ich an 5+6 bis dahin hat es sich immer fleißig weiter entwickelt. Wie es jetzt ist weiß ich nicht. Blutungen sind jetzt wieder so gut wie weg. Geh am Montag direkt wieder los und hoffe das das Herzchen immer noch schlägt und es weiter gewachsen ist. Montag bin ich dann 7+6.

weiteren Kommentar laden
8

Klar Ist es in so einer Situation schwierig aber ich denk auch das deer test dir nicht weiter hilft

Warte bis Dienstag . IcH hoffe für euch das der Wert steigt.

Alles gute

11

Ich würds lassen...
Ein hoher HCG ist auch keine Sicherheit, kann ich aus eigener Erfahrung (2x) sagen.

Geh lieber von einem Abort aus. Wenn doch alles gut ist, ist die Freude genauso groß und es geht auch definitiv nicht deswegen schief, weil du nicht dran glaubst.

Egal was du tust (oder fühlst), es liegt nicht in deiner Macht.

12

HCG im Urin hinkt dem tatsächlichen Wert im Blut hinterher. Ggf. machst Du dir unnötig Hoffnungen.