Welche SSW bin ich wirklich

Hallo ihr Lieben,
bin mit meinem 3. KIND schwanger und noch nie habe ich mir so Gedanken machen müssen.
Ich weiß nicht so richtig welche woche ich bin war schon bei 2 fraunärztinnen ...
Kurze Erklärung:
01.02.18 letzte Pille genommen
05.02 - 09.02 Regelbl.
17.02 - 21.02 schmierbl. Und 2 tage Regelbl.
14.03 - 17.03 Regelbl.

Test gemacht am 12.04 clearblue 1-2

Frauenarzt am 17.05, fruchthöhle mit dottersack, da sollte ich vielleicht 5 oder 6 Woche sein sagte sie.

Frauenarzt am 29.05, fruchthöhle dottersack und so ein ebenbild von Embryo aber nur vielleicht Woche geschätzt auf 6 oder 7 ohne Herzaktivität.

Keine Ahnung aber das kann ja mit allen Rechnungen nicht zusammen passen, da stimmt doch irgendwas nicht.
HCG wert war gestern bei 24000.

Vielleicht kann mir ja einer helfen, gerade mein Mann macht sich sehr verrückt weil es sein erstes Kind ist und er immer so unsicher entlassen wird.
Danke schon mal im voraus.

1

Hallo! Mein Frauenarzt hat eine Tabelle, in der die Größe der Fruchthöhle und in den späteren Wochen auch die Größe des Embryos steht mit der Entsprechenden SSW (Woche + Tag) hat dir dein FA dazu nichts gesagt, bzw. hast du die Maße? Dann könnte man das anschauen.
Ansonsten warte noch 1-2 Wochen, wenn du den Herzschlag siehst bekommt man häufig auch den MuPa, da steht dann defintiv deine Woche + Tag und dein ET drin.
Letztendlich macht es aktuell ja keinen Unterschied wie weit genau du bist. Grade am Anfang können sich die Krümel sehr unterschiedlich entwickeln. Manche sehen bei 6+1 schon den Herzschlag, andere erst bei 7+5

3

Danke für deine liebe Antwort,
leider ist es so das wir ziemlich im dunklen stehen mit antworten wahrscheinlich deswegen weil sich keiner so genau sicher ist und nichts falsches sagen möchte.

Im Grunde genommen mache ich mich gar nicht so verrückt wegen des herzschlages mehr oder weniger eher wegen der Zeit die von meiner letzten blutung vergangen ist... so rechnerisch egal wie ich rechne haut das ja null hin 🙈

2

Hmm...das stimmt...irgendwas passt da nicht. Wenn deine Arzttermine jeweils an den Tagen im April gewesen wären würde es genau passen aber so weiß ich da auch nicht weiter

4

Das ist ja das was mich so komisch stimmt, das haut alles nicht hin und da macht man sich eben Gedanken... sicher warte ich jetzt erstmal weiter ab und ich denke es wird auch alles gut aber rein rechnerisch ist das alles eigenartig und irgendwie nicht sinnvoll!

5

Ja, mehr als abwarten kannst du ja leider eh nicht machen. Ich drück dir die Daumen, dass alles gut verläuft!

weiteren Kommentar laden