28. Ssw und kann nicht mehr als 10 Minuten schlafen

Soweit ok, aber doch nicht nachts :(

Ich bin 27+5 und fuehl mich wirklich veräppelt langsam.

Wir leben Familienbett und die Nacht spielt sich so ab "2 jaehriger wälzt sich hin und her, Bauchzwerg macht Turnstunde, Mann schnarcht".
Und WENN ich schlafen kann, dann 10 Minuten und dann ist man wach, wird muede... dann obiges wieder.

Tagsüber ist dieses 10 Minuten Gedöse genauso.
Woher kommt das, hormon bedingt?
Wenn das jetzt so bleibt, bin ich fix und fertig, wenn das Kind da ist.
Wobei da erst die Arbeit los geht!!

1

Ich bin 29+3 und bei mir gehts seit drei Wochen auch so. Kann nicht richtig einschlafen und wenn, dann nur aus Erschöpfung, tagsüber komm ich auch kaum zum ausruhen und bin den ganzen Tag total fertig. Ich glaube es hat wirklich etwas mit den Hormonen zutun, bei mir spielt die momentane Hitze aber auch eine große Rolle. Mir ist sowieso immer total warm seit ich schwanger bin und dann noch dieses Wetter ... puh...

Wir waren vor zwei Wochen bei den Schwiegereltern an der Nordsee und dort konnte ich komischerweise richtig gut schlafen, obwohl das Bett jetzt nicht das bequemste ist.

LG
Die.Rose

2

Hey :)
Jepp hier ist ausruhen auch selten.
Maenne arbeitet, mein 2 jaehriger geht erst ab August in den Kiga.

Stimmt, diese Hitze.... oarghs.

Du hast ja auch im August ET?:)

5

Ja genau habe auch ET im August. :D ET ist der 12.08., mal sehen wie lange der kleine Mann dann tatsächlich braucht. :D

3

Könnte das an eurer vena cava liegen, also der hohlvene? Mir drückt der kleine da im Bauch immer da drauf sobald ich auf dem Rücken oder der rechten Seite liege und davon werde ich auch wach. Probiert mal, auf der linken Seite zu schlafen, vielleicht hilft es ein bisschen. Am besten mit stillkissen zwischen den Beinen und einem weiteren Kissen in Rücken, damit ihr euch nicht im Schlaf zurück drehen könnt!

Viel Erfolg.

4

Hey.
Mein Junior liegt momentan viel "halb im Ruecken".
Damit meine ich, an den Rippen, aber mehr schon hinten im Ruecken als vorne.

Mein Großer braucht "leider" noch viel Koerperkontakt, sehr intensiv seit der SS, wenn ich da noch mit nem Stillkissen ankomm, ... gut, koennte man durchsetzen, aber ob man da erholsameren Schlaf hat?;D

Bei ihm hatte ich aber ab dem Zeitraum ein Stillkissen, da koennte also wirklich was dran sein.

Interessanter Ansatz!

6

Ich liege zum schlafen nie auf dem Rücken, bin eigentlich eine Bauchschläferin und liege meistens schon auf der linken Seite. Mir ist momentan von der Hormonen nur so unglaublich heiß Nachts (schwitze alles voll) und dazu kommt noch dieses Wetter, es weht Nachts kaum ein Lüftchen trotz offener Fenster. Bei den Schwiegereltern konnte ich wie gesagt gut schlafen, trotz des unbequemen Bettes (aber nur um zu schlafen möchte ich jetzt keine 400km fahren :D).

7

Ich kann dich sooooo gut verstehen 😬!
Bei mir ist es gerade ähnlich. 2jaehriger in der Mitte, Mann schnarcht, 4jaehrige ruft , Katze hat Hunger, Hund bellt, Bauchzwerg turnt - oder ich muss Pipi.
Ich habe heute schon gesagt , einfacher wäre es, ich würde ab jetzt einfach gleich wach bleiben 🤦🙍...
Ich frage mich wirklich , wie es werden soll, wenn der Zwerg kommt...
Teilweise bin ich schon am Verzweifeln...

8

Maaan jaaaaa... diese Blasentritte.... und das immer dann, wenn man eigentlich Ruhe hat... dann steht man auf und die Grossen sind wach.. himmel....

9

Man braucht ja Kraft bei und nach der Geburt, KEINE AHNUNG was das wird!

weitere Kommentare laden