Augustis alles noch gut bei euch?

Hi zusammen, bin jetzt in der 31ssw und diese Hitze macht mir Kreislauf-mäßig echt zu schaffen. Hab öfter mal Atemnot, schlafe nicht mehr so gut und hab sehr schmerzhafte Stauungen in den Venen ( einseitig Bein).
Hab hier auch noch ein sehr lebhaftes Kleinkind und zwei Hunde zu versorgen, so laaaaaaaangsam freue ich mich echt auf den ET😅

Wegen mir darf es auch gerne ein Juli-Baby werden, der Kleine ist tendenziell eher länger und schwerer als er müsste. Aber das war sein Bruder auch immer.
Wie geht es euch? Nase langsam auch voll oder alles noch beschwerdefrei?

1

Ab morgen in der 29. Woche und mir geht’s wie dir: Die Hitze ist unerträglich, Kurzatmigkeit, übermäßiges schwitzen, Ischiasschmerzen und seit ein paar Tagen immer wieder Unterleibziehen, bei denen ich hoffe, dass es lediglich Übungswehen sind. Und noch zwei kleine Kids zu Hause, die ja trotzdem Ihre Aufmerksamkeit benötigen. Ich sehne die Geburt auch herbei 😅

2

Mir gehts noch super 😁 bin jetzt in der 29ssw. Außer das mein Sodbrennen wirklich extrem schlimm geworden ist und ich nicht mehr durch schlafe, kann ich mich nicht beschweren. Ich habe eine sehr aktive Tochter die mich manchmal echt zum schmunzeln bringt, da sie nie ruhig im Bauch ist 😂😂

4

Hier auch, unruhiges Baby plus Hinterwandplazenta😅

Mein Sohn war auch so und er braucht tatsächlich den ganzen Tag Bewegung🙈

6

Ich frag mich manchmal echt ob sie überhaupt schläft 😂 aber es ist auch schön. Sie mag es besonders wenn Papa von der Arbeit kommt.
Aber regnen könnte es draußen gerne mal, damit die Luft besser wird

3

Ich bin 29. und mache 3 Kreuze, wenn die SS durch ist. Aber mag schwanger sein generell nicht. :-D War bei meinen beiden Großen schon so. Das Ergebnis aus einer SS ist super, aber die Schwangerschaft würde ich trotzdem gern überspringen.
Hab zu niedrigen Blutdruck. Kreislaufprobleme mit Sehstörungen, Rückenprobleme und fühle mich wie eine Robbe im Sand :-D

5

Unterschreibe ich genau so, finde Schwanger sein auch generell schrecklich und mache es nur wegen dem Resultat davon. Nach Baby Nummer zwei ist jetzt allerdings Schluss, dann sind wir komplett😁

7

Ich bin das komplette Gegenteil. Ich liebe es Schwanger zu sein. Ist zwar mein 1 Kind, aber ich finde es wundervoll. Muss aber dazu sagen, dass ich von Anfang an keine Beschwerden hatte, außer jetzt das Sodbrennen

8

Huhu,

Bin in der 28. SSW und mag auch nicht mehr. Meine Blase macht mich fertig, meine skoliosebedingten Beschwerden sind verschlimmert und ich bekomme kaum noch Luft. Durch die Nase geht gar nichts mehr, so dass ich unentwegt aussehe wie ein gestrandeter Wal, der zurück ins Meer will. Zudem schießt mein Gewicht nahezu explosionsartig nach oben. Also nein, ich fühle mich alles andere als gut oder wohl. :-P

9

Hi,
also die Nase voll habe ich noch nicht, aber ich freue mich auf jeden Fall auf den Mutterschutz! Auf der Arbeit gibt es keine Klimaanlage und ich muss viel stehen, bzw. immer wieder aufstehen um zum Drucker zu latschen usw. Ich habe sehr starke Steißbeinschmerzen...ich habe dafür zwar einen Stützgürtel bekommen, aber nach 3-4 Stunden bringt der auch nichts mehr...und er wärmt bei der Hitze noch mehr. Ich bin ein Mensch der Sommer und Hitze liebt, ich habe 6 Jahre in Brasilien gelebt und kann wirklich was ab, aber mit Bauch laugt mich das schon sehr aus puh#schwitz
Meine Kleine ist eher zierlich, aber trotzdem ist mein Bauch riesig, keine Ahnung warum. Sie ist auch immer sehr aktiv, was mich bis jetzt aber noch nicht stört.

LG Red-dawn85 mit Alicia inside 28+3 (ET 19.08.18)

10

Die Wärme macht mir extrem zu schaffen. Bin jetzt 31. SSW und ich habe eine sehr tiefliegende VW-Plazenta (vorher PPT), dadurch liegt jetzt ein Blutgefäß vor dem MuMu. Deshalb auch meine Mini-Blutung am Montag.

Ich wünschte echt, die Hitze wäre vorbei. Ich brauche nur 10 Minuten draußen sein und schon schwitze ich wie blöd.

11

Hallo semmlia,
Ich bin auch in der 31. SSW und bin hin- und hergerissen. Einerseits fiebere ich dem ET entgegen (und hätte nichts gegen eine Geburt ab der 36. SSW), andererseits möchte ich auch die letzten Wochen nicht missen. Immerhin wird das dritte Kind evtl das letzte sein. Bei der Großen habe ich die weggefallenen Wochen vermisst weil sie plötzlich zu früh kam und mir geht wieder ss zu sein.
Beschweren kann ich mich zudem nicht. Es gibt Tage, wo mir Symphyse/Hüfte/Steiß weh tut, ganz oft drückt mir das Kind im Rücken die Versorgungsbahnen ab, Stricken (liebste Beschäftigung) ist fast nicht mehr möglich wegen ständig einschlafenden und schmerzenden Händen und Armen. Aber ich genieße die Zeit daheim, fahre immer noch gerne Rad, hatte heute total Lust zu reiten, ...

LG, Logo

12

Bin in der 27.ssw und hab teilweise super Tage aber dann gibt es auch solche wie heute, da hab ich extrem Kreislaufprobleme. Symphyse schmerzt etwad und Sodbrennen wird auch immer mehr... aber im grossen und ganzen bin ich sehr zufrieden..

Übrigens, weil ich grad wieder so Schwindelanfälle hab wird der Augustbus erst morgen fahren...

13

Mir gehts nach wie vor super, durchschlafen tu ich schon die ganze Schwangerschaft selten von daher stört mich das jetzt auch nicht so 🙈🤷🏻‍♀️ hin und wieder Sodbrennen aber sonst nichts. Wenn ich nicht merken würde wie jemand Turnübungen in meinem Bauch macht käme ich mir ehrlich gesagt nicht schwanger vor 😂 Hitze macht mir auch nicht zu schaffen und hoffe das bleibt so, denn richtig Sommer kommt ja erst. Also alles in allem top, kann mich wirklich nicht beschweren 🙈 👍🏻 und mit der kleinen ist bisher zum Glück auch alles gut. freu mich natürlich trotzdem auf das Ende der Schwangerschaft 🤰🏻😜 alles liebe euch!

Lg Sabine 29+3 💜

14

Hallo ihr lieben,

mir geht es soweit auch gut, ich bin in der 31ssw. DIe Hitze macht mir nichts aus, bei mir ist es so lieber 35°C und voll die Sonne, wie Bewölkt und drückend.... Das kann ich nicht wirklich ab....

Sonst halt so das Übliche was man so ab jetzt hat, Sodbrennen und der Rücken streikt als mal und ich kenne Gefühlt alle Klos in jeder Stadt. Auch so Dinge wie Fußnägel lackieren, sind jetzt nicht mehr so lustig, da ist doch der Bauch schon gut im weg.

Ich bin auch eher die Variante, es reicht mir langsam, gerne Schwanger werd ich nie sein. Ich freue mich wenn die kleine da ist und ich endlich wieder Essen kann was ich will und auch wenn das manche nicht verstehen können, ich freue mich auf ein Glas Sekt oder Wein !!!!

Von mir aus die die Maus auch gerne so in 6-7 Wochen kommen :-)
Dann können wir sie auch endlich in den Arm nehmen.


lg Pixo mit Prinzessin 30+3

17

Jaaaaaa ein kaltes Glas Weißwein und ein Steak Medium an einem warmen Sommerabend 🤤🤤🤤