Offener Bauch 11. SSW

Thumbnail Zoom

Ich war heute beim Arzt und wurde von 9+6 auf 10+6 vordatiert. Ich bin demnach ausgerechnet für den 20.12. statt den 27.12. - Soweit war alles in Ordnung, bis auf das meine Ärztin feststellte, dass die Bauchdecke noch nicht geschlossen ist (physiologische Omphalozele). Sie sagte zwar ich soll mir keine Gedanken machen und gab mir einen Termin für in zwei Wochen zur Kontrolle, weil es sich bis dahin bestimmt zurückgebildet hat, aber ich mache mir trotzdem große Sorgen. Hat jemand ein ähnliches „Problem“?

1

Guten Abend,
Etwas beruhigen kann ich dich. Es ist jetzt zwar meine 2.SS, aber mit dem ersten Kind hatte ich das auch. Der FA nuschelte Omphalozele vor sich hin, meinte aber das käme schonmal vor, ich solle mir keine Gedanken machen und hat mir auch einen folgetermin mitgegeben.

Im nächsten US war aber wirklich alles wieder gut und verschwunden.
Jetzt wo ich das von dir lese, glaube ich, dass das garnicht mal so selten ist..

Alles liebe und versuche dir nicht so viele Gedanken zu machen. Lg

2

Das beruhigt mich in der Tat ein wenig, vielen Dank

3

Hallo, bei mir war das selbe. Bei der letzten Untersuchung war der Darm des Babys auch noch außerhalb des Bauches, der Arzt meinte dass ist in der 11. Ssw noch in der „norm“ sollte aber in den nächsten Wochen zurückgebildet sein, hab nun nächste Woche den Kontrolltermin, bin so nervös und hoffe das alles ok ist. Aber laut FA dürfte das in der 11. Woche noch normal sein.

Alles Gute 😊

4

Oh, da bist du ja sicher genau so nervös wie ich. Ich kenne das halt nicht, bei meinen ersten beiden Kindern war das nie der Fall. Ich mache mir so große Sorgen, dass es nicht zurück geht.

5

Ich hab auch schon 2 Kinder (Zwillinge) da war es auch nicht so, aber da hatte ich zu diesem Zeitpunkt auch gar keine Untersuchung, die erste war an 6+4 und die 2. an 13+5 also erst in der 14. Woche, ich hätte also
gar nicht wissen können ob es genauso war... Denke in der 11. Woche wird sowas eigentlich gar nicht erwähnt denn es kommt ja anscheinend noch häufiger vor. Der FA meinte dass es in der 14. Woche weg sein sollte. Hab selbst einen Beitrag darüber verfasst und viele Beruhigende antworten bekommen, das kommt in der 11. Woche wohl häufiger vor. Bin aber trotzdem auch sehr nervös und mach mir sorgen, warte schon seit 1,5 Wochen und zermürbe mir den Kopf... Kann dich also sehr gut verstehen, wir sollten positiv Denken, wird alles gut sein 😊