35.Ssw Zwillinge, zum ersten mal Mama, seltsame Gedanken?!

    • (1) 12.06.18 - 12:30

      Hallo, ich weiß nicht ob das jetzt direkt hier ins Forum gehört. Egal bis jetzt wurd mir immer weitergeholfen:)
      Zu mir, ich bin recht zierlich/sportlich in die Schwangerschaft gestartet (1,64m - 53kg) Und hab jetzt 74kg, ich mach mir komische Gedanken, wie wird mein Bauch sein nach dem Kaiserschnitt? Geht da viel weg und kann der Bauch wieder straff werden? Ich hab ein paar kaum sichtbare Streifen bekommen die ich nicht so schlimm finde aber ich hab oft gelesen dass der Bauch dann deshalb runzelig bleibt auch wenn er wieder flach werden würde.....
      Ja also jeden Tag plagt mich ne andere blöde Frage. Natürlich freu ich mich aber unabhängig meiner Figur unglaublich auf meine 2 Babies.
      Achja; wie sieht das mit den symphysenschmerzen schambeinschmerzen aus? Gehen die gleich wieder weg ?

      • Huhu,

        Es ist total unrealistisch, zu erwarten, dass Dein Bauch so tut, als hätte er nicht zwei wundervollen Minis ein Zuhause gegeben.
        Es gibt viele Fotoserien, die sich mittlerweile damit auseinandersetzen und erreichen möchten, dass wir auf unsere neuen Bäuche stolz sind, anstatt uns dafür abzulehnen, dass wir nicht wie die Models rumlaufen.
        Mein Bauch sah anschließend so aus, dass ich immer sage, es passt sofort ein neues Baby rein. Aber ich bin auch echt massiv gerissen und habe richtige Tigerstreifen.

        Symphyse war bei mir gut, als der Kopf vom Kind im Becken war. Nach der Geburt hat es dann aber weit über ein halbes Jahr gedauert, bis mein Bindegewebe wieder vernünftig gehalten hat.

        • Danke fürs antworten.
          Also ich erwarte ja nicht direkt wieder den super straffen flachen Bauch wie zuvor, ich frag mich so ob ich das vllt so in 4 oder 5 Monaten haben könnte oder ob es Jahre braucht oder ob die gedehnte überstraffte Haut sich überhaupt wieder zurückbildet.
          Ach das mit der Symphyse ist auch so ne Sache, das Mädchen was unten liegt hat sich zwar jetzt endlich mal mit dem Kopf nach unten gedreht, aber so richtig ins Becken will sie auch nicht, kann kaum gehen oder sitzen, es tut im Prinzip alles weh.
          Liebe Grüße

      Deine Sorgen sind ganz normal und auch gerechtfertigt wir bleiben schließlich auch Frauen, nicht nur Mütter :) bei mir zb sag der Bauch wieder straff aus, bei einer Freundin blieb er weicher. Das ist echt auch ein bisschen Glückssache. Der vorrednerin kann ich mich völlig anschließen, sei nicht so hart zu dir selbst sondern Versuch dein neues ich anzunehmen mit dem wunderbaren was dein Körper geleistet hat. Ich glaub nach der 2. Ss wird mein Bauch auch nachgeben :)

      • Ich kann mir nur so schwer vorstellen "dick" zu sein ohne dass da dann Babies in meinem Bauch sind, ich bin in meinem Leben vor der Schwangerschaft 😂 (fühl mich jetzt aber schon mein lebenlang schwanger) nie über 55kg gekommen eher mal noch drunter. Bin jetzt aktuell auf 74kg 🙈 ich weiß einfach nicht wie das sein wird, plötzlich mehr zu wiegen, aber ich hab nen stützenden Partner und eigentlich bin ich auch psychisch ganz stabil also ich werd mich selbst nicht ablehnen nur weil mein Bauch nicht aussieht wie vorher.
        Ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung was ich denken und fühlen soll 😁 wenigstens bleibt die Freude über die Babies konstant, alles andere ist gerade so ne auf-und-ab-Achterbahnfahrt

        • Guck das ist schon Mal was!^^ es sagt auch keiner das du dick sein musst. Sport und Ernährung tun auch nach der ss ne ganze Menge für n netten Körper. Hast viel Einfluss drauf ;) das einzige wo man nicht so Einfluss hat ist dass mehr Haut da ist der Spannkraft fehlt 🤷 da kann man nicht so gut gegen an. Zumal mit Zwillingen.. huiuiui :)
          Aber das wird schon! Ich hatte es auch schlimmer erwartet, lass es auf dich zukommen und Guck was du dann daraus machst.

        • Wenn du nie mehr gewogen hast, dann wird das auch wieder weg gehen. Ich wiege normal immer 50-52kg bei 1,64m.
          Bei beiden Schwangerschaften hatte ich nach 4 Monaten wieder mein Normalgewicht. Ich hatte zwar nur ein Baby drin aber das wird bei die sicher auch wieder gut werden. KS hatte ich keinen, da kann ich leider nix zu sagen.

          Wünsche dir alles gute mit deinen zwei Schätzen.
          Glg :-)

    Ich bin auch zierlich 1,61 und 52kg ich bekomme mein 5 .baby und war doch ganz glücklich über die gewichtszunahme in jeder SS nach den entbindungenn hab ich immer ruckzuck abgenommen ohne das ich es wollte ...von Bauch war bei mir garnicht mehr die Rede,also ich denk ist auch genetisch bedingt!Meine uroma war auch so ein Hering😂...
    Nein darüber solltest du dir wirklich keine Gedanken machen.... Der Körper leistet enorme Arbeit für die Mamas und die Babys...dieses Wunder muss man einfach geniessen😊

    Alles gute für euch 🎀sandra mit Babygirl 🎀36ssw

Also ich hätte nach der Geburt der Mädels gleich 10kg weniger drauf. Waren ja auch insgesamt knapp 6kg Kind darin und der Rest wiegt ja auch was.

Ich für mich kann sagen das ich den hautlappen nie wegbekommen werde, das ist ok so...mein Bindegewebe ist eben auch ne memme ;)
Wenn du vorher schon sportlich warst wirst du auch danach ja wieder damit anfangen iwann.
Also glaube ich das sich dein gewicht wieder wie vorher sein wird, nur die Sache mit der Haut wird dir keiner beantworten können. Aber wenn es so ist, dann ist es so :)

Hi,

wie das mit dem Bauch wird, kann dir leider niemand sagen, denn es ist viel genetische Veranlagung dabei.

Ich hab vor 19 Tagen entbunden und mir passen schon wieder teilweise meine normalen Hosen und mein Bauch sieht eigentlich nur moppelig aus.
Mir will als keiner glauben, dass ich erst vor 3 Wochen entbunden habe :-) Das war schon in meiner ersten Schwangerschaft so.
Bei anderen dauert es 3 - 4 Monate bis sie nicht mehr schwanger aussehen. Bei vielen ist es nach der Geburt direkt etwas so wie im 6. Monat. So mal als Orientierung.

Die Symphysenschmerzen waren bei mir beides Mal sofort nach der Geburt weg. Aber auch hier ist es unterschiedlich. Bei den meisten ist es aber auf jeden Fall wohl weniger schmerzhaft als noch schwanger.

Mein Bauch war auf jeden Fall vor der 2. Schwangerschaft wieder ganz flach (kein Sixpack jetzt, aber flach) . Daher mache ich mir jetzt keine Gedanken, dass wird auch wieder.
Warte einfach ab, ich denke mit Zwillingen werden die Kilos sicher auch schneller runtergehen als mit "nur" einem Kind.

Top Diskussionen anzeigen