gelblicher Ausfluss

    • (1) 16.06.18 - 08:33

      Hallo,

      ich bin in der 7. Woche (6+4).

      Ich bin gestern aus der Arbeit komplett fertig zurückgekehrt. Mein Unterbauch hat in Auto stark gezogen. So fertig war ich noch nie. Ich konnte schon nichts mehr essen.

      Heute morgen habe ich einen starken gelblichen Ausfluss. Der Ausfluss war bisher immer nur transparent.

      Ist es normal? habe ich bei der Arbeit zu viel übertreiben?

      Hatte jemand das gleiche und ist alles gut gegangen?

      • Guten Morgen, mein ausfluss ist jeden tag anders, zwischendrin auch mal gelb- die FA hat gesagt, dass es durch die Hormone kommt solange es nicht juckt oder riecht- dann ist es ein Pilz! Völlig unbedenklich ;) schönen Tag, lg Christiane 33. Woche 😍

        Hallo
        Ich kann dich hoffentlich beruhigen habe vor ein paar Tagen die selbe Frage gestellt da ich es auch vermehrt festgestellt hatte wenn ich auf der Arbeit war. Also wenn dein Ausfluss nicht riecht oder unangenehm juckt ist es normal denn es setzt sich zusammen auch mit dem Schweiß und wird uns die ss über begleiten. Ich war genauso weit wie
        Lg☘️

        Hab ich die ganze schwangerschaft über und es ist alles ok!

      Ich kann dich auch beruhigen. Ich habe gelblichen Ausfluss seit Beginn der Schwangerschaft. Bis jetzt ist alles in Ordnung, ich habe jetzt die 29. SSW erreicht.
      Habe sogar letzte Woche nochmal einen Abstrich machen lassen der ist auch völlig unauffällig gewesen. Ich messe auch oft meine PH Wert zu hause und das passt auch alles.
      VG und eine schöne Schwangerschaft

Top Diskussionen anzeigen