.... blöde Schmierblutungen...

    • (1) 17.06.18 - 07:58

      Hey ihr lieben. Bin heute bei 9+4 und habe seit 7+2 Schmierblutungen. Es ist den ganzen Tag nichts und dann kommt morgens so ein schwapp dunkelbraunes zeig raus, teilweise so krümelig mit geronnenem Blut. War 1,5 Wochen im kkh deswegen, dort war es die ganze Zeit so. Am Mittwoch wurde ich nach Hause entlassen mit unauffälligem Befund. Hämatom wurde keins gesehen, Babys sind gewachsen, Herzen schlugen. Seit Mittwoch war dann relativ Ruhe, nurminimal schmiere und ich mich schon gefreut, dass es bald vorbei ist. Und heut morgen auf dem WC wieder das gleiche 😢 Was soll das denn??? Ich lese hier so viel von Fehlgeburt und was weiß ich... ich hab solche Angst!!! Eigentlich war ich bis gestern positiv gestimmt, jetzt mache ichmir wieder sorgen... und Kopfschmerzen hab ich und leichte Rückenschmerzen, hoffe das untenrum sind nur die Bänder... könnt ihr mich beruhigen??? 😢

          • (5) 17.06.18 - 10:36

            Hey du,
            ich hab seit der 14. Woche auch immer wieder Blutungen, tlw sogar frisch...drei Mal wurde im Kh in der Ambulanz deswegen geschaut, aber nix gefunden. Es liegt wohl an der Plazenta. Meinem Krümel geht es gut...ich selbst hatte auch schon einen Abort bei dem ich eben nicht geblutet habe und deswegen hab ich deswegen auch tierische Angst gehabt, aber alle haben immer Entwarnung gegeben.
            Schon dich, leg die Füße hoch, trink viel und nimm Magnesium und wenn es garnicht geht lass es untersuchen :) es wird schon alles gut 💪🏼

            LG Jana mit 2⭐️⭐️ im Herzen Und Klecks inside 16+2

      Hallo Liebes!

      Erst Mal tut es mir leid, dass du so einen Nervenkrimi durchmachen musst!
      Ich selbst hatte auch zwei lange Wochen Blutungen, die zuerst von einem Hämatom kamen und als das verschwunden war, könnte zuerst auch kein Grund gefunden werden Dann wurden meine Schilddrüsenwerte noch mal angesehen und eine Unterfunktion bemerkt. Und schon ein Tage nachdem ich mit den Schilddrüsen-Tabletten angefangen habe, hat die Blutung endlich komplett aufgehört. Wurden die Werte bei dir mal kontrolliert?

    Liebe Julie,
    Ich habe dir schon ein paar Mal geschrieben wegen der Blutungen. Ich kenne diesen Krimi leider nur zu gut und weiß, wie belastend das alles für dich ist.
    Es ist doch schon mal super, dass du nicht mehr im Krankenhaus bleiben musst und deinen zwei Krümeln geht es gut! Klar ist es blöd, wenn heute wieder etwas mehr Blut kam als in der letzten Zeit. manche Frauen (und ich hatte auch das Vergnügen), bluten in der Frühschwangerschaft, ohne dass es irgendwelche Auswirkungen hat. Das ist dann nunmal so und man kann nichts machen, außer es zu akzeptieren.
    Wir haben so einen langen Weg hinter uns, schwanger zu werden. Wenn der Preis für die Schwangerschaft ist, zu Hause zu liegen und sich zu schonen, dann schaffen wir das auch noch!
    Ganz liebe Grüße und Kopf hoch!

Hey du.

Passieren kann leider immer etwas, aber Blutungen müssen nicht immer schlimm sein. In meiner ersten Schwangerschaft ging es schief, aber direkt nach 2 Tagen schmierblutungen. In der zweiten hatte ich dann ab 5+6 jeden Tag ähnliche schmierblutungen wie du es beschreibst. Aufgehört hat es erst bei 11+3 (ganz plötzlich) heute sitzt mein Sohn mit knapp 17 Monaten neben mir. Ne Ursache wurde nie gefunden. Eventuell ein Mini Hämatom oder so, genau sagen konnte es mir keiner.

Ich drück dir die Daumen, dass die Blutungen bald weg sind und du die Schwangerschaft dann richtig genießen kannst.

Lg Any mit Knirps 17 Monate an der Hand und Wunder im Bauch 7ssw

Julie,

ich bin bei 6+5 und hatte schon 2-mal Schmierblutungen. Gestern abend waren sie stärker als sonst und ich bekam Schmerzen in Unterleib und in Rücken. Ich hatte mich schon eingestellt, dass ich heute morgen zum KH fahre.
Ich habe gestern abend noch Magnesium 600 genommen und heute morgen sind die Schmierblutungen und die Schmerzen weg.
Ich habe jedesmal Angst, wenn ich auf Klo gehe und ich bin extrem müde, da ich nachts nichts schlafe.

Wenn das KH dich entlassen hat, heisst es normalerweise, dass alles in Ordnung ist, oder?

  • Ja mein Befund ist insoweit unauffällig... morgen Mittag weiß ich dann mehr...

    • Guten Morgen,

      Auch ich habe des öfteren deinen Krimi verfolgt, auch im anderen Forum und kann dich total verstehen!

      Ich habe seit der 8. Woche Schmierblutungen.
      Heute bin ich 17+5 und gestern fing es wieder an... nach fast 3 Wochen, wo gar nichts war, geht es nun wieder los 😔

      Dank meinem Sonoline, wo ich immer mal wieder fie Herztöne höre und den leichten stupsern von meiner kleinen, die ich nun seit Anfang der Woche wahrnehme, bin ich etwas beruhigter, aber bis hier hin war schon ein langer fieser Weg!

      Ich drücke dir weiterhin ganz kräftig die Daumen, das es bei dir bald aufhört und in eine Traum Schwangerschaft wechselt!

      Und Brini, dir drücke ich auch mega doll die Daumen!
      Meine Hoffnung für dich ist auch noch lange nicht vorbei!!!

Top Diskussionen anzeigen