Himbeereblättertee

    • (1) 17.06.18 - 18:11

      Hallo ihre Lieben
      Ich glaube die Frage ist hier ziemlich oft gestellte wurde
      Ich frage noch mal
      Wie oft sollte man den Tee trinken und was bringt es
      Bin in der 41+3 ssw
      Vielen Dank

      • Huhu ich trinke seit der 36ssw Himbeerblättertee. Jeden Tag eine Tasse . Aber viele trinken mehr😊 der Tee soll den mumu weicher machen.

        Meine Hebamme sagt, ab der 36. SSW eine Tasse am Tag reicht. Werde ich auch versuchen.

        LG
        Sonne 34 Ssw

        Im GVK wies unsere Hebamme noch darauf hin, dass es wichtig ist, nicht zu viel von dem Tee zu trinken. Manche Frauen übertreiben es mit z.B. einem Liter am Tag. Nebenwirkungen wie Durchfall seien da nur das kleinere Übel - es kann durch die Durchblutungsförderung eben auch zu stärkeren Nachblutungen bei der Geburt kommen. Und das will man nicht ;)

        • Oh ja frag mal und Berichte uns ich trinke seit 38et ssw und jeden Tag ein bis zwei Tassen
          Ich habe gleich auch Arzt Termin ich würde auch fragen

          • Also meine Frauenärztin sagte, ich kann den schon trinken, soll mir aber nicht so viel versprechen. Meine Hebamme ist auch kein Fan davon. Sie sagt erst ab der 37te Woche und eine Tasse, aber auch hier gilt, ich soll mir nicht so viel davon versprechen.

Top Diskussionen anzeigen