Endlich eine Lösung gegen die Übelkeit 😍

    • (1) 17.06.18 - 19:43

      Nachdem mir gestern so übel war das ich kaum was machen konnte hab ich mich mal nur an Tee gehalten. Ich bin eigentlich ein absoluter Wasser Trinker aber diese KOHLENSÄURE ist der übeltäter 😁
      Seitdem ich die weglasse geht es mir blendend:)) probiert es einfach mal aus 😊
      Liebe Grüße 😘

      • Jaaa, bei mir ist vieles säurehaltige tödlich - und wenn‘s ein Äpfelchen ist.
        Ich hab jetzt Heilerde gegen Übelkeit und Sodbrennen entdeckt, morgens und abends und noch einmal bei Bedarf: am ersten Abend konnte ich mit meinem Mann ein Eis schnabulieren ohne Quittung :-)

      Mir hilft auch Milch mit Instant Flocken oder eine Scheibe Roggenvollkornbrot

      Trinke meist ein Glas Milch mit Flocken direkt vor dem ins Bett gehen und dann ist mir morgens nicht schlecht.

    • Das kann man leider nicht pauschalisieren. Ich trinke nur Tee und Wasser ohne Kohlensäure. Trotzdem wurde mir extrem übel. Inzwischen wird mir sogar von Tee und stillem Wasser übel. Aber wenn etwas Kohlensäure drin ist, dann geht es. Dazu noch einen Schuß Zitronensaft und es hilft etwas gegen Übelkeit. Freut mich aber, dass du für dich eine Lösung gefunden hast.

      • Genauso mache ich es auch. Normalerweise trinke ich nur Leitungswasser. Aber im Moment hilft Sprudelwasser mit einer Zitronenscheibe wirklich prima! Ansonsten die Seabands und Ingwerbonbons!👍

Ich trinke nur Wasser und Tee. Keine Kohlensäure. Mir ist von morgens bis abends schlecht, ich halte es echt nicht mehr aus.

Die Sea-Bänder habe ich auch ausprobiert, haben überhaupt nicht geholfen. #schwitz

Mir haben die Sea Bands, Agyrax und am Schluss noch Nausema geholfen.

Top Diskussionen anzeigen