Lange Autofahrt / Kompressionsstrümpfe

    • (1) 17.06.18 - 21:56

      Wir fahren bald in den Urlaub, sind dann 12 Stunden mit dem Auto unterwegs und ich wollte mal horchen ob ihr bei lange Autofahrten dann Kompressionsstrümpfe tragt? Wenn ja welche nehmt ihr? Was könnt ihr mir raten? Lieben Dank schon mal

      Lg Viertermai mit 💜18J. 💙9J. und 💙22+2 SSW inside😍

      • (2) 17.06.18 - 21:57

        Ich würde mir welche auf Rezept vom Arzt holen, denn die müssen eigentlich ausgemessen werden und nicht einfach von der Stange gekauft.
        Sitzen sie nämlich nicht richtig, kann es auch sehr gefährlich werden.
        Ich würde mir für so eine lange Fahrt welche geben lassen. Und natürlich ausreichend Pausen machen.

        Gute Fahrt 😊😊😊

      Hallo,
      Ich bin in der 28. SSW 5-6h mit dem Auto gefahren als Mitfahrer. Nach 2 h fing es an, dass die Beine weh taten, trotz viel Beinfreiheit im Auto. Da brauchte ich dann immer eine Pause.
      Kompressionsstrümpfe hatte ich in keiner SS, daher weiß ich nicht, ob sie Linderung bringen würden.
      LG, Logo

      Also wir sind einmal kn der 27. Woche und dann nochmal in der 33. weg gefahren, jeweils 8-12 Stunden fahrt. Ich hatte keine an. Ich konnte als Beifahrer meinen Sitz fast in die liegeposition stellen und mich bequem hinsetzen. Außerdem sollten wir laut FA alle 1,5 Stunden ein Päuschen machen um die Beine zu vertreten-mussten wir eh weil ich ewig Pipi musste. 🙈 wenn du abends 3 Stunden auf dem Sofa sitzt trägst du doch auch keine Kompressionsstrümpfe-ich würd einfach regelmäßig aufstehen und ein Stück gehen.
      Lg Bien mit Babymädchen 37+4 💕

Top Diskussionen anzeigen