Stress

    • (1) 19.06.18 - 09:29

      Hallo ihr Lieben

      Ich bin seit heute in der 11.SSW und habe am Freitag meinen nĂ€chsten Termin bei der Gyn. In SSW 7 habe ich das kleine Herzchen von meinem Schatz schlagen sehen😍 ca 1,5 Wochen spĂ€ter hatte ich altes Blut beim abwischen am Toilettenpapier. Im KH konnte man feststellen das es altes Blut war und das Herzchen geschlagen hat.

      Nun habe ich die letzten drei Wochen vermehrt Stress gehabt innerhalb der Familie und auf Arbeit. Auseinandersetzungen. Nicht jeden Tag aber sagen wir mal ca 3-4 Tage an denen es etwas stressiger war da mich einiges persönlich verletzt hat.

      Versuche mich dem ganzen so gut es geht zu entziehen und habe heute auch einen Cut gemacht.

      Mach mir große Sorgen mein Baby das dieser Stress geschadet haben könnte und ich am Freitag kein 💜 mehr schlagen sehe đŸ˜„ Aber denke es eigtl nicht. Habe mich oft aus den Situationen rausgenommen, keine Disskusionen aufkommen lassen und mir Ruhe gegönnt. Trotzdem bin ich sehr nervös vor Freitag und hoffe das die Zeit bis dorthin schnell vorbei geht.

      • Hallo, ich kann verstehen, dass du dir deswegen Sorgen machst. Wir haben seit Jahren nur Stress auf der Arbeit und ich hatte zwei AbgĂ€nge und dachte, dass das daher kam. Mittlerweile glaub ich das nicht mehr so richtig. Jetzt bin ich das dritte mal Schwanger und hab solchen Stress, dass ich jeden Tag Panik hab, in die Firma zu gehen. Hatte zwischen der 9. und 14. Woche keinen Termin mehr und auch Angst, dass das Kleine nicht mehr lebt. Zum GlĂŒck hatte ich drei Wochen Urlaub. Am Montag muss ich wieder arbeiten und hab jetzt schon Angst. Jetzt war ich gestern beim Termin und Baby geht es prima. Als hĂ€tte es von dem Stress nichts gemerkt. Werde am Montag auch im GeschĂ€ft bescheid geben. Deinem Schatz geht es bestimmt auch gut. Mein Arzt sagte einer intakten Schwangerschaft kann Stress nicht so schnell was anhaben. Ganz ohne Stress geht es ja leider auch nicht.

        Huhu,
        Mach dir nicht so viele Sorgen das ist auch nicht gut.
        Dein KrĂŒmel hĂ€lt ein bisschen Stress schon aus und du versuchst dir ja auch Ruhe zu gönnen also wieso sollte das 💓 nicht mehr schlagen ? Glaub an dein zwergi....
        Ich bin momentan schwanger mit Kind Nummer 3 mein großer (5j) ist grade in einer absoluten Besserwisser Phase und mein kleiner (7monate) wird grade mobile und fremdelt mein Mann hat gerade ein groß Bauprojekt was erledigen muss also kommt er auch sehr spĂ€t heim und wir bauen neben bei noch ein Haus ...also auch etwas stressig trotzdem geht es Mini (15ssw) in meinem Bauch super.

        Wird schon alles gut werden
        LG und entspann dich etwas

        • Ja da hast du natĂŒrlich recht. Im Grunde genommen weiß ich das auch 😊
          Ich versuche es, ja. Gelingt nicht immer aber so ist es im Leben. Es kommt daher, dass die erste SS in einer FG endete denke ich mir mal. Wil einfach nur das Beste und mich richtig verhalten.

      Als ich in Kinderwunschbehandlung war, hab ich die Ärztin darauf angesprochen, weil alle immer zu mir gesagt haben: "Du stresst Dich zu sehr, so kann es ja nicht klappen!"

      Die Ärztin sagte:"Wenn unser Stress solch drastischen Auswirkungen hĂ€tte, wĂ€re die Menschheit lĂ€ngst ausgestorben. Frauen in Kriegsgebieten und Frauen auf der Flucht werden schwanger und bekommen Kinder, die haben mit Sicherheit mehr Stress als wir!"

Top Diskussionen anzeigen