Fundusstand rückgängig bei 33+0?

    • (1) 20.06.18 - 14:41

      Hi zusammen, anfang der 32ssw hatte ich einen Fundusstand von RB-2, heute zu Beginn der 34ssw hat die Gyn RB-3 eingetragen🤷🏻‍♀️

      Letztes Mal hieß es, dass das Baby schon recht weit unten liegt, rein optisch hat sich der Bauch auch etwas gesenkt, ist das beim zweiten Kind so früh normal?
      Kommt der Fundus nicht erst bis zum RB bevor er runter geht?

      Vielleicht hat jmd von euch Erfahrung

      LG
      Semmlia

      Hallo,
      Ich bin heute auch bei 33+0 und alle in meinem Umfeld sprechen mich seit einer guten Woche darauf an, dass mein Bauch nun weiter unten ist. Sie sind erstaunt, wenn ich sage, wieviel Zeit noch bis zum ET vergeht. Aber die Senkung und den Druck nach unten habe ich auch oft gespürt.
      Ich habe mir in der letzten (2.) SS in der 34. SSW notiert, dass sich der Bauch gesenkt hat und dass die Hebamme es für möglich hält, dass wenn der Bauch sich jetzt senkt, das Kind (wie das erste) früher kommt. Letztendlich kam es ET-2.
      Mal sehen, was dieses Kind macht.

      LG, Logo

      • Danke dir für die Antwort, mein erstes Kind hat sich nie deutlich sichtbar gesenkt und auch der Fundusstand war bis zum letzten Eintrag bei RB... hoffe, dass das zweite Kind vielleicht etwas früher bereit ist, drücke auch dir die Daumen👍🏼🍀

Top Diskussionen anzeigen