Positiver Schwangerschaftstest, doch der FA hat nichts gefunden!

    • (1) 21.06.18 - 15:11

      Hallo ihr lieben,

      Ich habe gestern einen sst gemacht und dieser war POSITIV und natürlich habe ich mich gefreut und direkt einen FA Termin gemacht. So war heute da und es wurde weder ein Urintest noch ein bluttest gemacht was mir ziemlich komisch vorkam, hatte meine Cousine dabei welche gerade schwanger ist und meinte das wurde bei ihr damals direkt gemacht. So dann kam der Ultraschall und er hat darauf nichts erkannt und meinte nur „nicht schwanger“ natürlich war ich enttäuscht. Der Frauenarzt war ziemlich plump und ist nicht auf meine Bedürfnisse eingegangen und hat sich auch keine Zeit für mich genommen, so nach dem Motto „wenn sie die Pille nehmen werden sie nicht schwanger“
      Habe daraufhin 2 weitere tests gemacht und die waren negativ. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter, Vorallem hatte ich letzten Monat nur so eine leichte „zwischenblutung“ und ein dauerhaftes ziehen im Unterleib.
      Habe schon mehrere Frauenärzte angerufen, doch keiner hat Zeit. Da ich in einer Kita arbeite ist es wichtig so schnell wie möglich Bescheid zu wissen.

      Hat jemand einen Rat für mich, vielleicht jemand mit dem selben Problem ?

      Ich bedanke mich schonmal im vorraus!

      1. der Frauenarzt kann 1 Tag nach positiven Test sowieso nichts sehen, außer eine gut aufgebaute Schleimhaut.
      2. wenn du noch 2 weitere Tests gemacht hast und die negativ waren, dann bist du wahrscheinlich nicht schwanger. Um sicher zu gehen, Kauf die einen clearblue digital. Wenn dort nicht schwanger drauf steht, bist du auch wirklich nicht schwanger...

      Du bist einfach zu früh dran. So früh kann man im Ultraschall noch nix sehen und auch der Urintest wäre wahrscheinlich beim Arzt negativ gewesen, weil das 50er sind und das HCG am Anfang noch niedrig. Deswegen waren die Tests heute Mittag vermutlich auch negativ. Zu dünner Urin.. Wie weit bist du den im Zyklus? Ich würde den FA wechseln und schauen das du da in 2 Wochen einen Termin bekommst. Magst du vielleicht ein Bild vom Test gestern hochladen?

      (9) 21.06.18 - 15:52

      Nu mal langsam mit den jungen Pferden.

      1. An welchem Tag vom Zyklus bist Du gerade? Vor der 7. Woche ist oft nichts zu sehen.

      2. Falls Du sehr zeitig getestet hast, dann ist ein positiver Test eine Chance, keine Garantie. Nicht mehr als ein 50 50 Joker. Es ist also gut möglich, dass Du a) kurz schwanger warst, aber es eben nicht stabil geworden ist und abgebrochen wurde oder b) noch nicht so viel hcg hast, dass alle tests anschlagen (was tausend Gründe haben kann)

      3. Noch nie hat mir jemand vorgeschlagen, den hcg zu bestimmen.
      Das kann in medizinisch notwendigen Fällen helfen, z. B. wenn der Arzt ein Problem findet, bei Blutungen usw. , aber darüber hinaus ist es überflüssige Geldverschwendung.


      Insgesamt : warte noch ein paar Tage, dann teste noch mal.

      Möge das Ergebnis in deinem Sinne sein.

      Aozora

      (10) 21.06.18 - 20:57

      Ich hatte das auch mal..War überfällig machte ein Test und der war positiv.. ab zum Arzt und er sagte auch, ich sei nicht schwanger..konnte das auch nicht glauben also noch ein Test gemacht und der war negativ, dass ist auch so geblieben ein paar Tage später kam die mens..

      Vielleicht hast du ja doch Glück

      (11) 22.06.18 - 14:20

      Hallo,

      Aerzte sind zwar nicht allmaechtig und koennen sich auch irren, aber wenn zwei SST negativ sind UND der FA "nichts gesehen" hat - wobei sich das "nichts gesehen" ja gar nicht unbedingt auf die Fruchthoehle bezogen haben muss, sondern vielleicht auch einfach auf eine verdaechtig hoch aufgebaute Schleimhaut -, dann wuerde ich an Deiner Stelle davon ausgehen, nicht schwanger zu sein. Schieb doch heute nochmal einen CB mit WB hinterher, das ist ein 10er, wenn der Dir Nicht Schwanger anzeigt, dann hast Du es schwarz und weiss.

      Liebe Gruesse
      Vanillie

Top Diskussionen anzeigen