Döner

    • (1) 25.06.18 - 17:26

      Hey, esst ihr Döner in der Schwangerschaft?
      frage mich gerade wegen dem Salat, da man ja nicht weiß wielange der da liegt 🙈

      • (2) 25.06.18 - 17:28

        Ich esse selten und eh nur vegetarischen Döner, aber ich esse ihn auch in der Schwangerschaft, weil ich weiß, dass bei meinem "Dönermann" des Vertrauens der Salat gut gewaschen wird. Und auch so eine Bude hat Auflagen, wie lange etwas lagern darf etc.
        Also wenn schmeckt, dann ran an den Döner🤗

        Also ich muss ehrlich sagen ich hab drauf verzichtet. Einfach weil grad an Eisbergsalat soviel Zeugs kreucht und fleucht und die sich sicherlich nicht hinstellen und jedes Salatblatt ordentlich abwaschen. Genauso mit allem anderen was so an Gemüse in einen Döner reinkommt.🤭Ich bin da einfach zu pingelig, aber das muss jeder für sich selber entscheiden.☺️

        LG vanezia und babyboy 35ssw💙

      (5) 25.06.18 - 17:39

      Du kannst ja mal fragen wie die sosen dafür gemacht werden. Mit frischen eiern ist ja immer Salmonellen Gefahr. Und am besten die Zwiebeln weg lassen die sind immer offen und saugen die ganzen Bakterien auf 😬😊

      wenn du sicher bist das dein Dönermann entsprechend sauber arbeitet hau rein bei soßen würde ich dennoch fragen. Aber bei dem nächstenn Döner x würde ich nciht essen

    • (7) 25.06.18 - 18:01

      Ich esse ihn :) aber auch nur bei 2 richtigen Geschäften. An so Buden gehe ich nicht ran.

      Bei meinen zwei Geschäften weiß ich wie und wo er wäscht. Aber generell haben diese Läden auch ein "wie lange lagern. Müssen sich strikt dran halten.

      Aber das musst du für dich entscheiden :)

      (8) 25.06.18 - 18:03

      Ich hab am Anfang jede Woche Döner gegessen. Weil ich soooo einen Hunger drauf hatte.

      Wenn man auswärts isst, kannst du dir nie sicher sein. Auch im Restaurant oder Kantine oder so.

      Ich esse es. Lasse mich aber alle 8 Wochen auf Toxoplasmose testen. Bekomme die Kosten eh von der KK erstattet.

      Hey
      Was hat das damit zu tun Wielange er liegt ?
      Ich esse alles außer rohes Fleisch und Fisch , über andere Sachen mache ich mir keine Gedanken .
      Lg

      (10) 25.06.18 - 18:32

      Das sieht man eigtl ob Salat frisch ist oder schon ein paar Stunden in der Theke liegt...

      (11) 25.06.18 - 18:38

      hi,

      also ich bin in der 40.ssw und kann dir gar nicht sagen wie viele Döner ich in der Schwangerschaft gegessen habe (so viele waren es)
      mir und der kleinen geht es wunderbar!

      lass es dir schmecken und mach dir nicht zu viele gedanken über jedes essen....
      verzichte einfach auf alles rohe vom Tier und schon bist du auf der sicheren Seite.
      übrigens hab ich auch des öfteren Salat in Restaurants gegessen und es ist alles super

      (12) 25.06.18 - 19:21

      Hallo,

      Ich esse alles wonach mir ist!

      Ich liebe Döner und esse auch gerne in Restaurants.... da esse ich viel Salat und habe noch nie darüber nachgedacht, dass es dem Baby schaden könnte....

      Esst ihr alle nur noch selbstgekocht zu Hause in der Schwangerschaft????

      (13) 25.06.18 - 19:25

      Huhu ich kann dir nur sagen, wenn du. Fir Sorgen beim Dönermann machst dann musst du dir definitv auch Sorgen in nem Nobelrestaurant machen. Ich habe schon.in verschiedenen gekellnert, da willst du gar nicht wissen wie “sauber“ und frisch da alles ist... ich esse Döner obwohl ich auch eine sehr vorsichtige Schwangere bin. Lass ihn dir schmecken. Lg

      Eine Freundin von mir hat sich in der Schwangerschaft fast nur von Döner ernährt sie hat ein 9 jähriges gesundes Kind;-)

Top Diskussionen anzeigen