Panickattacken in der Schwangerschaft

    • (1) 29.06.18 - 04:57

      Hallo , ich leide zwar schon seit über 5 Jahren an einer Angststörung, aber mittlerweile komme ich einigermaßen damit klar. Ich bin jetz zum zweiten Mal schwanger , aber ich habe eine extreme Angst davor.
      Ich will mich freuen über das zweite Kind 🧒, aber mein Kopf, mein Körper senden mir da André Signale!!!
      Habt ihr auch mit so etwas zu kämpfen ?
      Würde mich über Antworten Freuen

      • Guten Morgen,
        auch ich hab habe eine Angststörung. Vielleicht schreiben wir privat? LG

        Guten Morgen, eine Angststörung direkt habe ich nicht, aber das ist auch meine zweite Schwangerschaft, in der ich mit großer Angst zu kämpfen habe, da ich mein erstes Kind in der 28. Woche aufgrund eines sehr schweren Gendefekts (Teiploidie - äußerst selten) verloren habe. Nun bin ich mit meinem Sohn schwanger in der 23. Woche und es sieht bisher alles wunderbar aus. Ich hoffe, dass es so weitergeht. Alles Gute für Euch! LG biba0210 mit Clara ganz fest im Herzen und Muckelchen im Bäuchlein (23. SSW)

        Guten Morgen

        Ich hab genau dass gleiche.

        Angst und Panik müsste eigentlich anti depressiva nehmen hab die aber am Montag nach dem ich SST positiv gehabt hab sofort abgesetzt.

        Und ich könnte nur noch heulen und ich würde mir wünschen dass ich die Zeit zurück drehen kann

        Ich kann mir vorstellen wie du dich fühlst

        • Ich müsste auch normal meine Beruhigungs Tablette nehmen aber mein Test vor ein paar Tagen war auch positiv und seit dem ist meine Unruhe und alles völlig außer Kontrolle weis net mehr weiter ich habe Angst aber auch Freude es ist echt kompliziert

      Guten morgen 🍀☕️
      Was genau löst Panik in dur aus? Bzw wovor? Wie hilfst du dir? Ich habe auch eine Angststörung ...
      vlg

      • Die Gedanken spielen mir streiche , ich bin einfach so aufgeregt vor der zweiten Schwangerschaft und mache mir viele Gedanken was wahrscheinlich die Angst auslöst , aber ich Versuch positiv zu denken oder lenke mich ab

    Ich hab das leider auch ganz extrem zum Teil. Mittlerweile habe ich sogar Probleme alleine einzukaufen, weil ich sobald ich an der Kasse denke ich sterbe. Ich mache es trotzdem, aber es ist natürlich eine Qual. Bei mir reicht schon ein wenig Aufregung wie zB vor dem Frauenarztbesuch. Mein Hb Wert war letztes Mal nicht gut, jetzt habe ich vor jedem messen eine Attacke. Und auch generell denke ich oft, ich kippe um, was bis jetzt natürlich noch nicht passiert ist.. hoffe dass es auch nach der SS wieder weg geht. Es ist die Hölle.

Guten morgen🍀☕️
Darf ich fragen wovor du Panik hast oder die Attacken kommen? Ich kenne das.....
VlG Vuddy

Top Diskussionen anzeigen