Senkwehen 33.SSW

Hallo Ihr Lieben,
nun bin ich das 4.Mal schwanger und sollte eigentlich alles wissen,aber diesmal ist vieles so ganz anders #gruebel
Hatte am Freitag eindeutige Senkwehen,auch teilweise schmerzhaft mit Rückenziehen und allem drum und dran,es waren auch zwei richtige Wehen dabei,die anderen Wehen waren aber deutlich kürzer ,definitiv Senkwehen,gegen Abend wurde es deutlich weniger und endete dann irgendwann.Am nächsten Tag wurde ich mehrmals angesprochen das mein Bauch sich deutlich gesenkt hat,was ich nur bestätigen kann.So früh hatte ich das in den anderen SSten nie,immer erst so in der 35.-36.SSW und ich war ein wenig erschrocken?!
Hinzu kommt nun das ich heute schon ein Teil des Schleimpropfs verloren habe(nicht den blutigen teil zum Glück),bin jetzt leicht besorgt das es früher losgehen könnte,habe zum Glück am Die einen Termin zum Doppler in der Klinik,da werde ich gleich mal nachschauen lassen!Beim letzten Termin vor 2Wochen war die Lütte gerade mal auf 1635g und 40cm geschätzt,also eher zart ;-)
Wem geht es ähnlich und was kam dabei heraus?
LG Nicole 33.SSW

1

Hallo,

ist das zart? Meiner war in der 31. SSW 41cm bei ca. 1550g.

Letzte SSW lag er bei 2155g. Da das mein erstes Kind ist, kann ich das nicht einordnen.

Wehen habe ich auch, aber es senkt sich nichts.

LG
Lenneth + Julius inside (35+1)

2

Die FÄ in der Klinik meinte es sei eher zart, muss ja immer regelmäßig zur Kontrolle wegen meiner SS Diabetes ;-)

Dir auch noch alles Gute!