Noch jemand 8./9. SSW? Wie geht's Euch?

    • (1) 02.07.18 - 12:11

      Hallo Ihr Lieben,

      bin heute bei 7+6 - ab morgen dann Anfang der 9. SSW mit Foetus statt Embryo, wenn alles gutgeht. Habe ziemlich fies mit Uebelkeit zu kaempfen seit 2 Wochen, und mittlerweile echt den Appetit verloren. Heute frueh musste ich zum ersten Mal wuergen, aber zum Uebergeben reichts nicht - irgend wie glaube ich auch nicht, dass das die Sorte Uebergeben waere, nach der es einem dann wieder bessergeht. :( Brustziehen erst seit ein paar Tagen, und alle paar Tage schlagartig mensartiges Unterleibsziehen - nach zwei FG denke ich dann immer, gleich blute ich los. Bislang noch nichts.

      Wie geht es Euch so? Ward Ihr schon beim US? Durftet Ihr schon das Herzchen schlagen sehen? Wir haben den ersten Termin diesen Freitag bei 8+3, und mir ist ganz schwummerig davor.....

      LG
      Vanillie

      • Ich bin heute 7+2 und mir geht's zur Zeit recht gut. Die letzte Woche hatte ich mit starkem Unwohlsein zu tun gehabt, das ist jetzt weg. Müde bin ich auch nicht mehr so schlimm. Ich habe seit kurz nach ES immernoch diese fiesen Brustschmerzen, ansonsten geht es mir gut. Ich habe nächste Woche auch an 8+3 FA Termin. 6+3 Hatte ich schon das Herz schlagen sehen. LG

        Hallo liebe vanillie,

        im Grunde genommen darf ich dir eigentlich noch gar nicht antworten, denn ich bin "leider" erst anfang der 7.SSW (6+1) ;-). Gerne wäre ich schon so weit wie du :-).

        Da ich leider mehrere FG´s hatte, war mein 1. Termin schon letzte Woche bei 5+3. Konnte einen schöne Fruchthhöhle mit Dottersack im US bewundern :-). Übermorgen hab ich wieder eine Termin und bete, dass ich dann einen Herzschlag sehen darf #zitter.

        Anzeichen habe ich bis jetzt überhaupt keine und mach mir natürlich deswegen wieder voll den Kopf #sorry. Versuche mich aber damit zu beruhigen, dass ich bisher in keiner Schwangerschaft (weder der intakten noch bei den FG´s) irgendwas hatte....und es vielleicht dafür ja auch einfach zu früh ist....

        Dir wünsche ich das allerbeste für deinen Termin am Freitag. Du wirst bestimmt ein süßes, kleines, quietschfideles Gummibärchen zu sehen bekommen #verliebt

        LG :-)

        (4) 02.07.18 - 12:24

        Huhu,

        Ich bin heute 8+0 und seit gestern merke ich plötzlich nichts mehr. Vorher heftige Übelkeit, Unwohlsein und schläfrig. Ok, meine Brüste schmerzen immer noch 😧

        Das Herz hat schon geschlagen, der nächste Termin ist bei 8+1, also Morgen. Habe große Angst, vor 6 Monaten hatte ich um dem dreh eine Fg.....

        Wünsche euch alles gute. Hoffe es sieht bei uns allen die Tage gut aus!!
        Lg

      • Huhu,
        Wir sind genau gleich weit.
        Ich hatte letztes Jahr auch eine Fehlgeburt, deshalb weiß ich was du fühlst.
        Ich habe am Freitag meinen ersten US und bin jetzt schon aufgeregt. War bist jetzt zweimal beim BT:
        4+1 200
        4+6 2000
        Mir geht's ganz gut. Habe ziemliche Brustschmerzen und so zwei mal am Tag wird mir übel und ich muss mich hinlegen.
        Langsam hab ich auch nicht mehr so Lust auf essen. Aber VollkornNudeln mit Gemüse und Obst geht gut.
        Wünsche dir alles Gute.
        Warst du schon beim US

        Schöner Austausch in der passenden Woche👍🏻
        Alsoooo, ich bin aktuell bei 8+2 und fühle mich schon seit einiger Zeit (kanns gar nicht genau sagen) sehr aufgebläht und mittlerweile ist es schlimmer geworden. Ich bin von schlanker Statur und mein Bauch ist, sobald ich etwas gegessen habe, so dermaßen aufgebläht.. Es ist oft einfach nur unangenehm und mein Bauch/Magen schmerzt irgendwie.. kann auch einfach nicht mehr so viel essen. Brustschmerzen kamen ziemlich früh und ja haben sich ziemlich vergrößert auch kann mehr Adern wahrnehmen 😬
        Übel ist mir eigentlich nicht bzw. ganz selten und verkraftbar-ich komm nur irgendwie mit dem Zähneputzen nicht mehr klar😅 da würgts mich immer so doll dann🙄 Aber nützt ja nichts, muss ich durch.
        Und Gerüche sind auch so ne Sache-ich kann absolut so fertig gekochtes nicht mehr riechen-also frisch gehts aber wenns dann abgekühlt ist und man riecht das. Oder Geschirrspüler und Mülleimer find ich auch eklig 🤢

        • Bin auch 8+2 und genau wie du bin ich total aufgebläht. Habe einen riesigen Bauch und noch schlimmer nach dem Essen. Ich bin mit Zwillingen schwanger und nehme Progesteron vielleicht verstärkt sich das dadurch noch....
          Ich glaube den Bauch werde ich nicht mehr los und er geht direkt in den Babybauch über.
          Für mich nicht schön weil ich wirklich eigentlich sehr schlank bin. Muss schon sehr weite Sachen tragen 😥

      Hallo,

      Ich bin zwar erst ab morgen in der 8.Woche, aber ich erzähle trotzdem mal..

      Mir ist seit über 1 Woche dauerübel, brechen musste ich noch nicht. Ich habe auch so ziemlich meinen Appetit verloren, manchmal kommt‘s mir hoch wenn ich nur an bestimmte Lebensmittel denke.

      Ich war bei 6+3 beim 1.US, man konnte das kleine Herzchen schlage sehen und sogar hören 😍
      Ich hatt auch im April eine Fehlgeburt und kann daher deine Nervosität verstehen.

      Ich drücke Dir die Daumen für deinen Ultraschall, wird bestimmt alles bestens sein 🤗

      Liebe Grüße
      emma87lux

      Huhu mir geht es ganz gut bin heute 8+3. Keine Übelkeit kein Erbrechen nichts.
      Meine bandscheibe macht mir seid der der schwangerschaft zuschaffen jeden Tag mega schnerzen kann kaum laufen stehen oder sitzen. Ich war schon sehr früh beim frauenarzt und war jede Woche da wollte meine Ärztin so. Und bei 6+1 dürfte ich das Herz flackern sehen. Nächsten Termin jetzt am mittwoch

      Ich bin heute 8+4...übelkeit habe ich permanent und seit einigen Tagen ständig Kopfschmerzen.. Aber mein Blutdruck ist auch irgendwie sehr niedrig. Oft ist mir schwindlig. Die Müdigkeit ist meine ich aber etwas besser geworden. Würde ich aberliebr haben statt jetzt die Kopfschmerzen 😅

      Bei 6+5 hat man unser Würmchen gesehen mit Herzschlag. 7mm klein
      😍 Morgen bei 8+5 habe ich wieder einen Termin... Und bin soooo gespannt.... Hab auch ständig mit der Angst zu kämpfen.. Leider musste ich die schreckliche Erfahrung machen mein Baby in der 21 Woche zu verlieren.. Es war kerngesund.. Es lag an einem blasensprung. Bakterien sind wohl hochgewandert und niemand hat was gemerkt... Ich hoffe ich kann trotzdem bald einigermaßen was ruhiger werden..

      Wünsche euch allen eine schöne Schwangerschaft 💛

      Danke fuer Eure vielen Antworten, bei den meisten von uns zieht und zwickt es (und wuergt! es) also.... freue mich, dass Ihr fast alle schon das Herzchen habt schlagen sehen duerfen, das muss so eine Beruhigung sein, die groesste Huerde in den ersten drei Monaten. Wir haben unseren ersten Ultraschall erst so spaet, weil es (1) hier in England erst SSW 10-12 den ersten Ultraschall gibt (so sparen sie sich fuer's Gesundheitssystem all die Faelle, die noch abgehen :( ), und (2) weil ich meine spaeteste FG als MA bei 7+4 hatte (wir hatten das Herzchen ein paar Tage vorher schlagen sehen, aber es hat leider trotzdem nicht gehalten) und ich diesmal "spaeter" dran sein wollte mit dem Ultraschall.....

      Hoffe so sehr, wir schaffen es alle gemeinsam hier durch die Kugelzeit und duerfen einander in ein paar Monaten zum neuen Familienmitglied gratulieren..... #liebdrueck

      LG - und ich spendiere noch eine kleine Runde von was immer Euch am wenigsten Wuergereiz bereitet (irgend was muss ja rein)...... #mampf

      Vanillie

Top Diskussionen anzeigen