Urinprobe

    • (1) 03.07.18 - 18:21
      Inaktiv

      Hallo ihr Lieben,

      als ich am 22.06. bei meinem ersten Termin war, konnte ich irgendwie nicht pinkeln 🙈 Die Schwester hat mir dann 2 Röhrchen mitgegeben, die ich zum nächsten Termin (morgen) mitbringen soll. Ich frage mich gerade, wieso eigentlich gleich 2... 🤔 Habt ihr ne Ahnung 😅

      • Hallo Riemus!

        Vielleicht als Ersatz? #gruebel
        Mach doch einfach beide voll....doppelt hält besser.:-)

        PS: Du musst ab jetzt bei jedem Termin eine Urinprobe abgeben.
        Achte also darauf, dass du nicht direkt vor den Terminen
        zur Toilette gehst, sondern ein wenig "sammelst". ;-)

        • (3) 03.07.18 - 20:01

          Das weiß ich bloß irgendwie kann ich immer bei Ärzten nicht 🙈 hab extra noch unterwegs n halben Liter Wasser getrunken, hoffentlich kann ich beim nächsten Mal. Ich Versuch zu Sammeln 🙂

          • Ach, du meinst psychosomatisch...
            Bestimmt gewöhnst du dich noch dran.:-)

            Und wenn es nach ein paar Mal immer noch nicht gehen sollte, sollen sie dir ein paar Röhrchen mitgeben und dann bringst du die Urinprobe halt immer von zuhause mit.

      Also ich musste direkt morgens mit dem ersten Pipi eine Probe abgeben wegen Test auf clamydien.
      Der zweite wird dann einfach für die normalen Proben genommen.
      Denk da vllt morgen früh sofort beim ersten pinkeln dran.
      LG Janine 38ssw

    Ich hatte das Problem auch beim ersten Termin. Seit dem bekomme ich jedes mal ein Röhrchen mit ^^ Das klappt super.

Top Diskussionen anzeigen