Wassereinlagerung über Nacht nicht verschwunden

    • (1) 05.07.18 - 07:46

      Hallo ihr Lieben mitkugelnden. Ich bin jetzt ssw 38+2 und habe jetzt dritten Tag extreme Probleme mit Wassereinlagerung in Knöcheln und Füßen. Ich habe das zwar schon seit der 30 ssw immer wieder aber erst seit ein paar tagen so heftig das es am nächsten morgen immer noch riesige Hügel auf den Füßen sind. Nach dem aufstehen, keine 10 Minuten und die Knöchel sind auch wieder dick. Zum anderen habe ich gestern und heute blutdruck gemessen und er lag immer so bei 140/110 und ich weiß dass das sehr hoch ist. Jetzt mache ich mir natürlich Sorgen wegen einer SS-Vergiftung. Natürlich werde ich mich auch erstml bei meiner Gyn-Praxis melden und es schildern. Aber würde gerne vorab mal erfahren was wohl der weitere Verlauf sein könnte und ob es schon bedenklich ist.

      PS:Tage vorher hatte ich es ab und an mal das mir ein paar minuten kurz schwindlig war. Dachte aber es sei nicht der rede wert. Jetzt mach i h mir gedanken.

      LG ihr Lieben

      • (2) 05.07.18 - 07:59

        Hallo leaba,

        In meiner ersten SS hätte ich auch fürchterliche Wassereinlagerungen - immer. Hab die Beine im Schlaf hoch gelagert und mein Mann hat mir vorsichtig die Füß ausgestrichen um die Lymphe in Gang zu bringen.

        Ich würde es mit deinem FA abklären lassen. Dann kann er Eiweiß im Urin nachweisen. Weitere Anzeichen sind noch starke Kopfschmerzen und Oberbauchschmerzen (ich meine Leber). Den Schwindel würde ich es jetzt erst mal auf das anstrengende Wetter der letzten Tage schieben.

        Alles Gute!

        (3) 05.07.18 - 08:03

        Guten Morgen, war mit dem Verdacht auch mal im Krankenhaus könnte alles oder nix sein ;) man kann aber muss nicht alle Symptome habe. Hast du ein flackern vor den Augen? Das ist wohl typisch dafür. Wenn du jetzt in KH gehest behalten die dich mindestens 3 Tage zur Beobachtung dort denn nur wenn man das ganze über ein paar Tage beobachtet kann man feststellen ob es tatsächlich eine ist .....


        Da du ja ansonsten fit erscheinst werden sie dein Kind wahrscheinlich noch nicht holen sollte es so eine Vergiftung sein sondern dich da behalten unter strenger Kontrolle.

        Lass es abklären aber mach dich nicht zu verrückt Google mal die Symptome man muss nicht alle haben aber schon mehrere sagt mir der Arzt.

        LG

Top Diskussionen anzeigen