Nehmt ihr Magnesium?

    • (1) 09.07.18 - 20:59

      Hallo liebe Schwangere,
      Letzte Woche verschrieb mir meine Ärztin Magnesium mit der Begründung, dass nun die Zeit ist, wo man das normalerweise nimmt (bin in der 24. Ssw). Das hat mich etwas gewundert, denn in der ersten Ss hat mein Arzt das nie erwähnt und ich hatte auch nie ein Problem mit Krämpfen oder dergleichen...
      Nehmt ihr alle Magnesium?
      Und spielt es da eine Rolle, dass mein GMH nur 2,5cm lang ist?

      • Ich nehme auch welches weil ich vermehrt an Wadenkrämpfen leide. Hab es jetzt ein paar Tage schleifen lassen und hatte heut früh gleich schon wieder einen Krampf 🙄 laut meiner Hebamme nur nach Bedarf...

        Hi,

        ich nehme 3 x täglich 150mg Magnesium ein, da ich oft sehr unangenehme Übungswehen hatte. Die habe ich jetzt durch das Magnesium nicht mehr bzw nur noch im normalen Rahmen.

        Wenn dein GMH nur noch 2,5 cm hat, ist dies kontrollierungsbedürftig. Hat dein Arzt dazu nix gesagt?

      Hi,
      ich nehme es nur, wenn ich viele Krämpfe habe, oder diese Schmerzen in den Leisten, die man gegen Ende der Ss bekommt, weil sich das Becken löst und das Baby tiefer rutscht. Wenn ich diese Beschwerden gerade nicht habe, nehme ich auch kein Magnesium...mir schlägt das auch immer etwas auf die Verdauung.

      LG Red-dawn85 mit Alicia im Bauch 34+1

      Ich nehme seit der 7ssw magnesium aktuell 20ssw hat mir dehnungsschmerzen erspart und als ich blutungen hatte war es wichtig die gebährmutter ruhig zu halten.

      (10) 09.07.18 - 21:29

      Hallo,

      In der ersten ss habe ich viel Magnesium genommen.

      In der 2. und jetzt nehme ich so gut wie keins!

      Lg
      Costa 31.ssw

      Hallo,

      Ich habe schon in der Schwangerschaft mit meinem 2 Jährigen Magnesium genommen. Hatte teilweise fieses Mutterbandziehen und Übungswehen. Jetzt ist es wieder so. Ohne Magnesium würde wahrscheinlich bei mir nicht viel gehen. Gefährlich ist es nicht, überdosieren kannst du es auch nicht bzw. Würde dein Körper ein zu viel an Magnesium durch Durchfall "abführen".

      Liebe Grüße
      Heike mit Sternchen im Herzen, Knirps (2) an der Hand und Bubi im Bauch 30.ssw

      (12) 09.07.18 - 22:56

      Hallo,

      ich nehme auch Magnesium (3x100mg), aufgrund von Krämpfen in Beinen und Füßen in der Nacht. Also ohne würde ich so 3-4 nachts von Krämpfen wach. Mit nur noch gelegentlich.

      LG Nenea

Top Diskussionen anzeigen