Geburtsklinik Singen oder Konstanz??

    • (1) 10.07.18 - 17:46

      Hallo
      Wir wohnen noch nicht so lange hier und kenne daher überhaupt keine Erfahrungswerte anderer Leute. Angucken werde ich mir beide Krankenhäuser aber was so hinter den Kulissen abläuft sieht man nicht.
      Wer von euch hat mit diesen geburtdststionen Erfahrungen?

      • Hallo pfingstrose,

        ich habe im Dez 2015 in Konstanz entbunden und war sehr zufrieden. Da unser Kleiner ein spätes Frühchen war, haben wir leider auch das volle Programm bekommen. D.h. ich habe nicht nur Kreissaal und Wöchnerinnenstaion, sondern leider auch noch die Neo kennengelernt. Ich war mit der Betreuung (Hebammen, Ärzte) im Kreissaal sehr zufrieden. An der Wöchnerinnenstation hat mir gefallen, dass das Frühstück nicht ins Zimmer gebracht wird, sondern man in einen Frühstücksraum gehen kann und sich dort am Büffet und einer Kaffeemaschine bedienen konnte. Ich hoffe sehr, dass diesmal alles gut geht und ich im Feb. 2019 mein zweites Kind im Klinikum Konstanz zur Welt bringen darf #zitter.

        Ich weiss jetzt nicht, wie weit du aktuell in der Schwangerschaft bist, aber zur Sicherheit vielleicht noch ein paar Infos:

        Wenn vor Vollendung der 30. SSW Probleme auftreten, die einen stationären Aufenenthalt erfordern, wirst du immer nach Singen gebracht werden. Grund: die Neo in Konstanz ist erst auf Frühgeborene ab 30+ ausgerichtet. die Neo in Singen ist auch auf Extremfrühchen ausgerichtet.
        Was ich so aus meinem Freundeskreis mitgenommen habe: Wenn es um eine problematische Ausgangslagegeht, die bereits vor Geburt klar ist (Zb. Steißgeburt, Zwillingsschwangerschaft mit Wunsch nach ntürlicher Geburt), scheinen die Singener die besseren Ansprechpartner zu sein.

        Letztlich denke ich, dass man noch wissen sollte, dass beide Krankenhäuser inzwischen weit mehr Geburten begleiten müssen, als es noch vor zwei Jahren der Fall war. Der Grund ist die Schließung der Entbindungsstation in Radolfzell.

        Alles Liebe noch für deine Schwangerschaft und natürlich die besten Wünsche für die Entbindung #liebdrueck

        • Vielen Dank für eure Antworten.
          Werde Ende September entbinden.
          Heute schaue ich mir mal Singen an.
          Ah und villingen schwenningen gibt es ja auch noch.....ich glaube dass gerade alle Kliniken überlastet sind.

Top Diskussionen anzeigen