Starke Rückenschmerzen 9Ssw-Sorge

    • (1) 12.07.18 - 08:21

      Guten Morgen,

      Ich hab jetzt seit gestern starke Rückenschmerzen im unteren Rücken die auch teilweise in die Flanken ziehen.
      Dazu muss ich sagen dass ich schon immer etwas zu Rückenschmerzen neige und diese Art Rückenschmerzen sogar mein erstes Anzeichen der Schwangerschaft war. Das war danach aber komplett weg.
      Jetzt hab ich gelesen dass das ja auch Vorboten einer Fehlgeburt sein können.

      Könnten das jetzt noch die Mutterbänder sein oder sollte ich lieber zum FA gehen? Ich möchte eigentlich nicht wegen jeder "Kleinigkeit" zum Arzt rennen.
      Danke schonmal 😊

      • (2) 12.07.18 - 08:34

        Das hatte ich auch , schon in der 7 . Ssw ich war beim ostheopat und es war dann weg. Gute Besserung

        (3) 12.07.18 - 11:04

        Frag Deinen Arzt. Wenn Du ein ungutes Gefühl hast, ruf an oder geh kurz hin (Vielleicht kann schon die Sprechstundenhilfe etwas dazu sagen).
        Ich habe seit dieser Zeit auch immer wieder kurze, starke Rückenschmerzen. Ich habe meine Ärztin gefragt und sie sagt, das sei gar nicht ungewöhnlich. Der Körperschwerpunkt verschiebe sich und dadrch steht der Rücken unter besonderer Belastung in dem Bereich.

        (4) 12.07.18 - 11:07

        Es waren immer nur kurz anhaltende, sehr stark spannende Schmerzen.
        Meine Ärztin sagte, wenn ich die Schmerzen nicht aushalte, könne ich auch ruhig Paracetamol nehmen.

      • Hallo,

        ich kann mich nur anschließen.
        Bin auch 9SSW und hab ebenso extreme Rückenschmerzen.
        Es dehnt sich alles, deine Gebärmutter wächst sehr schnell und der komplette Bandapparat lockert sich. Das Resultat sind Rückenschmerzen 😊

        Lg
        Marie
        9SSW

        (6) 12.07.18 - 11:28

        Vielen Dank für eure Antworten. Das beruhigt mich etwas.
        Freue mich schon, wenn alles (hoffentlich) nach der 12ten Woche besser wird!!

Top Diskussionen anzeigen