Wieviele Kinder habt ihr ?

    • (1) 12.07.18 - 22:56

      Hallo liebe Mamas

      Ich habe in einem Beitrag davor gesehen das hier viele Mamas mit 4 Kids und mehr sind .
      Ich bin gerade zum zweiten mal schwanger und habe jetzt schon Angst wie es sein wird.
      Wieviele Kinder habt ihr ?
      Wie sind eure Kids mit neuen Geschwistern klargekommen ?
      Lg und danke

      • Ich bekomme mein 4.😊Baby
        Da ist Action angesagt 😅 aber ich möchte keines missen auch wenn es manchmal sehr stressig ist so schön ist es aber auch man wächst mit seinen Aufgaben als Papa Mama Großfamilie

        Dann läuft der Laden von ganz alleine 😂

          • Wo meine 2.tochter geboren wurde war mein grosser fast 2 jahre für ihn war das was neues und da er ja seit geburt oft mit bei mir schlief habe ich ihn nicht sofort in sein bettchen umgesiedelt ,zwecks Eifersucht und so.
            Das hat wunderbar geklappt ,hab dann nachts im bett gestillt weil sie doch oft wach war und wenn ich sehr müde war mich auch mittags mal mit hingelegt ...Meine 3 waren alle keine Durchschläfer von anfang an aber man arrangiert sich da irgendwie und nun schlafen sie alle durch😃

            Mach dir da mal keine sorgen😊auch du wirst das mit deinem 2.mäuschen super meistern....und vielleicht hast du diese schlaflosen nächte garnicht!!
            alles liebe 💖
            sandra

      Ich habe 3 und sind seit 5 Tagen im 1 Zyklus für nr 4 wird aber auch unser letztes. Wie wollten immer 4 die große is 8 mittlerer is 6 und die kleinste 3 .die lieben sich alle total. Kksrces gibt such Streit aber meistens ist alles super.

      Ich habe 3 .
      Mein Sohn aus erster Ehe wird 15 .
      Aus zweiter Ehe 2 Mädchen
      Mai 2017 und Mai 2018 .

      Die 1 jährige ist momentan sehr fordernd und war zu Anfang etwas ängstlich gegenüber ihrer kleinen Schwester . Die kleine 7 Wochen ist ein sehr richtiges Baby und schläft zum Glück nachts durch .

      Der große ist voll in der Pupertät und somit ziemlich Nerven raubend . Er kann mit den beiden kleinen nix anfangen .

      Mehr Kinder wird es aufjedenfall nicht geben.
      Das dritte war auch nicht geplant .
      Alles gute dir

      (10) 13.07.18 - 01:47

      Hallo!
      Wir haben 3, bald 4.
      11J - Junge
      5J - Mädel
      11 Monate -Junge
      und im August kommt ein ÜEi.

      Meine lieben ihre Geschwister, die hängen trotz Alters- und Geschlechtsunterschied permanent aufeinander.
      Klar gibts Momente, da wünscht man sich nur Ruhe. Oder überlegt Schweigen am Essenstisch einzuführen. Oder im Auto :D

      Aber ich finds einfach herrlich, wie sie sich gegenseitig bespielen, helfen, trösten - oder auch mal beschuldigen und austricksen.
      Ich wollte eigentlich gar keine - und wenn doch, dann viele.
      So richtig Einzelkind war auch der erste nie, da hab ich mir die Betreuung mit einer Freundin geteilt. Also meiner bei ihr und dann ihre bei mir.

      Wir haben 3 Jungs (3/2009, 8/2015 und 7/2017) und ich bin erneut schwanger (13+2) 😍😍.
      Bis jetzt gibt es keine Probleme unter den Geschwistern.

      Huhu
      Ich bin eine der Mehrfachmamas 😊!
      Wir haben vier Töchter 10, 8, 5 und 3 Jahre alt.
      Und nun gibt es im Februar da haben auch die beiden Großen Geburtstag noch einen Nachzügler!
      Wir haben uns dass so gewünscht,
      und mit guter Organisation geht dass alles!
      Auch wenn oft Zickenterror herrscht
      es ist auch oft einfach nur schön und immer was los!
      lg🌼
      julia

      Ich bekomme mein zweites.
      Meine Grosse ist allerdings schon 6 😊

      • Meine große wird auch 6 im November und im Januar kommt ihr Geschwisterchen. Bin schon ganz gespannt... Sie freut sich total. Aber das kann sich Ja auch ändern wenn das kleine da ist...

        • Ja ich habe mir auch manchmal schon so meine Gedanken gemacht 😊
          Sie läuft auch noch stolz überall rum und erzählt das sie ein bruder bekommt.
          Aber bin auch sehr gespannt wie es denn ankommt, wenn der kleine dann erstmal da ist

Top Diskussionen anzeigen