Kell-Antigen??

Hallo ihr lieben Schwangeren und Mütter,

bin jetzt in SSW 12 angekommen und habe vor ein paar Tagen mal ganz in Ruhe in meinem Mutterpass geblättert.

Mir ist folgende Eintragung aufgefallen: Kell-Antigen. Dazu kein Zusatz wie positiv / negativ oder sowas. Aus Google wurde ich auch nicht richtig schlau, weswegen ich gestern bei der Kontrolle meine FA gefragt habe. Sie sagte nur: Ja, das Antigen haben sie, aber das hat nichts zu bedeuten.

Wenn es nichts zu bedeuten hat, wieso steht es in meinem Mutterpass? hat jemand da mehr Infos zu bzw Erfahrungen?

1

Da würde ich aber noch mal deine Ärztin fragen, denn wichtig ist es auf jeden Fall!

2

Es (Kell) ist eine Art Untergruppe unserer Blutgruppen. Wenn dein Mann zB Kell-positiv ist und du negativ, kannst du Antikörper bilden. Das ist in der 1. Schwangerschaft noch nicht weiter schlimm aber bei der 2. zB schon, denn da wird das Blut des ungeborenen angegriffen und oder der Wasserhaushalt wird gestört.
Abef wie gesagt, sprich deine Ärztin noch mal drauf an.