Noch Hoffnung? 5+6 man sieht kaum etwas auf dem US.

Hallo, ich war soeben beim Frauenarzt 5+6 Tage. Eisprung war am 15. Juni mit Letrozol stimuliert. Heute hat man noch nicht viel auf dem US gesehen. Der Arzt meinte sogar erst, dass man nichts sieht aber das Computersystem hat dann ein Eiblaesschen gefunden, das wohl 5 Wochen entspricht.

Mein Hcg Wert war wohl 71 vor 2 Wochen. Er hat nun erneut Blut abgenommen. Und ich soll in einer Woche nochmal hin. Zudem Gynoflor nehmen fuer die Scheidenflora. Ich haette wohl nicht so viele gute Bakterien.

Ich hatte bereits 2 fruehe Fehlgeburten im letzten Jahr. Das Spermiogramm von meinem Mann ist gut. Alle Blutwerte bei mir gut: Schilddrüse, Zucker, Folsäure, Vitamine etc.

1

Bei 5+6 ist es doch so ziemlich normal noch nichts zu sehen! Bei mir hat man erst ab 6+4 gesehen. Also mach dich nicht verrückt und gib deinem Kleinen noch Zeit.
Alles Gute Dir!

4

Vielen lieben Dank. Ich war einfach nur so erschrocken, weil der Arzt selbst gesagt hat, dass er nichts sieht und wir EileiterSS ausschließen müssen etc. Der Computer hat dann was anderes gesagt, zum Glück.

Ja der ES war am 15.06. Ich musst nur heute hin, da mein Frauenarzt in den Ferien ist ab morgen. Jetzt mal abwarten.

Ueberlege ob ich einfach nicht wieder in einer Woche zum US gehe sondern einfach abwarte. Entweder es entwickelt sich gut, dann ist gut oder nicht, dann setzt irgendwann die Blutung ein. Dieses ständige Kontrollieren macht einen wahnsinnig und dann auch immer die Verfügbarkeit der Ärzte...

Ich nehme 3x2 Utrogestan am Tag und auch sonst alle meine Vitamine. Ich bin sehr muede. Habe auch mehr Hunger. Schwindel und leicht flau im Magen. Seit 2 Tagen habe ich allerdings kein Brustziehen mehr.

6

Hallo,
Letrozol habe ich auch genommen und da war mein ES immer ein bis zwei Tage später . Um die Zeit ist noch nicht viel zu sehen, tatsächlich erst, wenn der HCG um die 1000 ist und das erreicht man frühestens um ES+18 oder bis ES+21. auch gibt es erhebliche Unterschiede in den US-Geräten, meine KiWu Praxis hatte so ein schlechtes und mein FA ein super tolles und er kann auch besser schallen (nicht jeder Arzt kann gut schallen!). Normalerweise schallt man ja nicht so früh. Du nimmst Progesteron, das ist schon mal gut, da musst du abwarten. LG

weitere Kommentare laden
2

Oh man das tut mir leid... fühl dich gedrückt. Zur Hoffnung kann ich leider nicht viel sagen drücke dir aber ganz ganz dolle die Daumen das alles gut wird. Wie fühlst du dich denn sonst so hast du Anzeichen?? Hast du zufällig auch mit dem CB WB getestet?? Bin auch fast so weit wie du... aber ist es nicht auch noch echt früh um was zu sehen?! Denke schon das noch Hoffnung besteht 🙏🙏🍀🍀! LG

3

Vielen lieben Dank.

Ja der ES war am 15.06. Ich musst nur heute hin, da mein Frauenarzt in den Ferien ist ab morgen.

Ich druecke dir auch ganz fest die Daumen!!!

11

Hast du mir nicht geschrieben du bist in der 7ten Woche?! 🤔

weitere Kommentare laden
5

Vlt war dein ES doch ein paar Tage später, aber mehr als eine Fruchtblase, kann man so früh nicht erwarten.

7

Guten Abend,
Ich fiebere mit. Hatte am 16. meinen Eisprung und am Mittwoch war ich beim FA und da war auch nur eine Fruchthöhle.
Ich hoffe die kleinen Mäuse brauchen einfach noch ein bisschen. Hadere auch so mit mir, schon vor dem nächsten Termin wieder beim FA auf der Matte zu stehen aber würde man da auch nicht mehr sehen, würde ich mich noch verrückter machen.

Wünsche uns Glück🍀🍀

8

Ich druecke dir ganz fest die Daumen!