Ich kann mich nicht zügeln

    • (1) 16.07.18 - 14:15

      Hallo,
      Ich habe ein Problem mich im Alltag zu zügeln. Ich bin zur Zeit in der 35ssw und hatte bis jetzt eine tolle Ss. Aber mein Mann und meine Mama finden ich mache zuviel und soll mich auch mal ausruhen. Aber daa fällt mir so schwer 🙄 ich denke mir immer was du heute kannst besorgen das verschiebe nicht auf Morgen!! Habt ihr Tipps, wie ich mir auch mal Zwangspausen gönnen kann? Mein Mann meinte ich aoll mir den Wecker stellen und wenn der Klingelt soll ich meine Beine Hochlegen und mir mal ein Stündchen gönnen. Weiß nicht ob das klappt 😂😂

      • naja ,wenn es dir gut geht dabei wieso nicht ? Ich hab zb eine kleine Tochter zuhause ,ich kann mich gar nicht ausruhen . Wenn es dir super danke geht,wieso solltest du es dann für andere tun ?mit der Ruhe ist es doch eh bald vorbei fürndie nächsten Jahre :D schnecke 39 ssw

        Was spricht denn dagegen, wenn es dir soweit gut geht. Mir ging's genauso, bin ab morgen 39. SSW und mach automatisch langsamer, weil's einfach nicht mehr geht. Dein Körper sagt dir schon, wenn s zuviel wird. Aber würd mir zwischendurch schon mal was gönnen. 😊☺

        Hi,

        Ich versteh jetzt nicht, warum du dich zügeln sollst, wenn es dir dabei gut geht.

        Manche bekommen ja nochmal in der Phase einen Energieschub. Finde das nicht schlimm. Wer weiß, wie lange der anhält😅

        Ich bin jetzt 34+0 und wünschte, ich könnte auch so machen und tun.

        Aber ich bin immer recht schnell total platt. Treppe hoch und wieder runter und schon habe ich Atemnot 🙄

        Ich mache daher jeden Tag mit ein bisschen obwohl ich ab jetzt ja zuhause bin und Zeit für alles hätte.
        Aber ich kann nur langsam machen.
        Also genau das Gegenteil. 😅

        Du kannst mir ja nen bissel von deiner energie abgeben und wir treffen uns in der Mitte 🤣

        • Das Problem liegt wohl dabei,dass ich am Abend ziemlich platt bin und nicht gerade erholt. Mein Mann und meine Mama sagen immer du hast noch gut 6 Wochen vor dir überanstrenge dich nicht. Aber mir ist am Tag auch ziemlich langweilig. Deswegen erledige ich halt alle Dinge die mir einfallen 😁😁

          • Achso, okay. Das du am Abend dann platt bist, habe ich so aus deinem post nicht heraus gelesen 😄

            Schläfst du denn dann wenigstens gut? Dann hat es in der Hinsicht ja auch eine positiven Effekt, wenn du dann abends platt bist und dadurch gut schläfst

            😅

      Ich hab auch erst pause, wenn ich ins bett gehe.
      Morgens kind fertig machen dann zur arbeit. Danach haushalt einkaufen usw. Kind will beschäftigt werden.

      Also wozu zwangspause. Der körper macht sich bemerkbar, wenn es zu viel ist / war.

    😂😂😂😂tut mir leid das ich so lachen muss, bei mir ist genau anders rum. Ich komme überhaupt nicht in die Gänge. Würde am liebsten den ganzen Tag im Bett bleiben oder vor dem Tv. Bin auch erst am Anfang der ss aber wegen mir könnte die ss schon vorbei sein ( also im positiv Sinne ,ss überspringen und baby gesund da). Tipps habe ich leider keine. Aber wir könnten ja ein paar Gemütslagen tauschen. Alles Liebe dir

Top Diskussionen anzeigen