Nierenentzündung?

    • (1) 17.07.18 - 14:50

      Hallo
      Ich habe so unglaubliche Schmerzen ich könnte wirklich heulen
      Es gab keine Vorwarnung nix was ich gemerkt hätte
      Und plötzlich beim Wasser lassen kam links in der Nierengegend dieser unglaubliche Schmerz ich hätte mich fast übergeben vor Schmerzen
      Ich habe es gerade noch geschaft zum Bett zu kommen war wirklich am überlegen mich auf den Badezimmer Boden zu legen

      Ich war erst am Donnerstag beim FA und da war der Urin komplett unauffälig .

      Soll ich jetzt zum FA?
      Wer kennt das ?
      Wie wurde es bei euch behandelt?

      • Ja, lass dich behandeln. Umgehend. Alles Gute. Nierenschmerzen sind was vom Schlimmsten.#liebdrueck

        Wenn du Nierenschmerzen hast dann geh zum Arzt. Musst ja nicht zum FA gehen, ich persönlich würde zum Internisten.
        Du kannst auch vorher schon mal den Nierenklopftest machen um einschätzen zu könne ob es wirklich die Nieren sind.

        Ich hatte letztes Jahr eine ziemlich üble Nierenbeckenentzündung die ich nicht bemerkt habe und zeitweise für eine leichte Blasenentzündung gehalten habe. Nachdem das so gar nicht weggehen wollte und ich tatsächlich mal leicht Nieren Schmerzen hatte bin ich zum Arzt. Ende vom Lied, ich wurde die waren dort total aus dem Häuschen und auch gleich mit zweitem Arzt da die schon extrem weit fortgeschritten war und ich mit dem Ding kurz vorher noch im Klettergarten war und mich beinah selbst ins Grab befördert hätte. Ich habe wohl ein sehr hohes Schmerzlevel und für Organische Schmerzen wohl nicht so empfänglich...

        Also bei Nierengeschichten sollte man wirklich sobald als möglich zum Arzt. Wenns was ist bekommst sicher Antibiotika aber da gibt es auch sehr gute die in der SS gegeben werden können. eben nur unbedingt sagen dann suchen die dir auch das richtige raus.

        LG

Top Diskussionen anzeigen