Schwanger sein vergessenđŸ€”

    • (1) 19.07.18 - 18:27

      Hallo MĂ€dels

      Ist euch schon mal passiert das ihr "Vergessen " habt das ihr schwanger seid?

      Ich bin in der 6. Woche habe keine Beschwerden nix einfach nix und heute Nachmittag im Schwimmbad habe ich null darĂŒber nachgedacht es war wie immer wie nicht schwanger eben!

      Seltsam oder ?
      Habe doch so lange darauf gewartet ...


      LG lene mit Ian und 2 Sternen im Herzen

      Hab es bis vor paar Wochen sogar noch ab und zu vergessen ehrlich gesagt 😄😄...
      Jetzt nichtmehr, durch die ganzen Schmerzen & Wehwehchen lÀsst mich mein Körper die schwangerschaft nicht mehr vergessen :D.

      Du wirst es sicher weiterhin noch ab und an „vergessen“.
      Bis der Bauch dann im Weg ist und es beschwerlicher wird â˜ș


      Lg und alles gute weiterhin!
      Teresa 40 ssw 💗

    Selbst jetzt noch und das in der 25 ssw. Obwohl der Bauch unĂŒbersehbar ist. :D wie ich da ƛ manchmal hinbekomme keine Ahnung đŸ€·â€â™‚ïž 😂

    Hab ich heute noch... wenn ich meinen Bauch nicht seheb wĂŒrde und er mich nicht treten wĂŒrde, dann wĂŒrde ich nichts davon merken schwanger zu sein. Hatte auch nie Übelkeit oder so

    Mein Mann und ich wollten ganz freudig zum positiven Testeergebnis den guten italienischen Wein aufmachen...soviel zu dem Thema đŸ€Šâ€â™€ïž

Ich habe damals sehr schnell einen Bauch bekommen. Und als ich so durch die Stadt schlenderte habe ich im vorbei gehen an den Schaufenstern bei meinem Spiegelbild gedacht: „oh man, bist Du dick geworden“ 😳
Bis es mir dann wieder einfiel.

Ich finde das völlig normal, dass man nicht den ganzen Tag an die Schwangerschaft denkt. Der Alltag geht ja weiter- und grad am Anfang hat man ja auch noch nix vorzubereiten.

Ich bin jetzt in der 28. Ssw habe schon eine große Kugel und die Maus tritt und strampelt auch mehrmals tĂ€glich wild herum, was man auch von außen deutlich sieht. Trotzdem vergesse ich manchmal fĂŒr Momente, dass ich schwanger bin- wenn es viel zu tun gibt, ich an etwas arbeite, ein Buch lese, mit meinem Sohn beschĂ€ftigt bin oder letzthin, als wir im Urlaub waren. Ich habe keine Beschwerden und keine Symptome und lebe ganz normal, und beim Zweiten hat man eh mehr um die Ohren. Ich arbeite Vollzeit, mein Mann ist noch in Elternzeit mit unserem 19 Monate alten Sohn, nach der Arbeit fahre ich schnell heim, um noch Zeit mit den beiden zu verbringen, und am Wochenende mĂŒssen wir einkaufen, putzen, WĂ€sche waschen, was halt so ansteht, und wir machen viel mit Familie und Freunden aus, die man unter der Woche kaum sieht. Da verrinnt die Zeit wie im Flug und an die Schwangerschaft denkt man nicht so viel.

Ich vergesse es stĂ€ndig. Manchmal sogar fast den ganzen Tag. Bin Ende 6. Woche und hab einen 1,5-jĂ€hrigem Wirbelwind daheim. Der hĂ€lt mich sowieso davon ab 😂

Top Diskussionen anzeigen