Braune schmierblutung! Bitte um einen Rat.

    • (1) 21.07.18 - 08:31

      Hallo zusammen,
      Seit Montag habe ich jeden Tag ein bisschen braune Schmierblutung. Es ist nicht flüssig sondern so wie Zervix Irgendwie cremig.
      War am Montag Abend im Krankenhaus, dort meinten sie, dass sie nicht wüssten woher es kommt sie alles in Ordnung aus. Und da es braun ist wäre es altes Blut. Heute bin ich in der 6 SSW. Und wie schon gesagt seit Montag diese Schmierblutung. Und Mensartige Schmerzen hab ich auch hin und wieder, mal mehr mal weniger.
      Meinen Termin beim Frauenarzt habe ich erst am 03.08.18 (FA ist im Urlaub).
      Kennt jemand diese Problem?? Was ist das bloß? Kann mir jemand einen Rat geben.
      Hatte im Dezember schon einen frühen Abgang in SSW 5. Aber da hat ich von Anfang an dieser braune Schmierblutung, von dem Tag an dem eigentlich die Periode kommen müsste.

      • (2) 21.07.18 - 08:44

        Keine Panik! Sehr viele Frauen haben diese Achmierblutungen in der Frühschwangerschaft! Ich auch und bei mir war immer alles gut. Ich hatte genau das gleiche, wie du von der 6.-11. SSW! Es war mit dem kleinen immer alles gut...

        Das alte Blut kann von einer vaginalen Untersuchung ( Ultraschall ), Sex, dem Wachstum der Gebärmutter usw. kommen. Natürlich muss man jeder Blutung ernst nehmen. Ich habe vom Arzt gesagt bekommen, dass ich Magnesium nehmen soll (rezeptfrei in der Apotheke), Progestan (Progesteron Tabletten die man vaginal einführt) und dass ich liegen und mich schohnen soll (also hol dir ne Krankschreibun). Dein Arzt wird ja eine Vertretung haben für Notfälle.

        In der Klinik hat man dir gesagt, dass alles ok ist mit deinem Bauchzwerg. Vertrau darauf!

        Solange es braunes Altes Blut und wenig ist, ist alles gut. Bekommst du Menstruationsartige frische Blutungen und starke Krämpfe, dann ab in Krankenhaus. Bis dahin: hinlegen und Ruhe bewahren!

        Viel Glück!!

        P.S. Bin in der 15. SSW

        Ich habe auch seid Dienstag schmierblutung habe Magnesium bekommen aber wirklich weg geht es nicht. Nehme jetzt einfach mehr Magnesium, ich weiß auch nicht was ich tuen soll und wo es her kommt.

        • Das hört sich jetzt doof an:

          In der 6.-8. SSW habe ich immernoch jeder mal einen Schrecken bekommen, wenn ich aufs Klo gegangen bin und diese braune schmiere auf dem Klopapier hatte.... ab der 9.-11. SSW hab ich nich mal mehr gezuckt... man gewöhnt sich daran... und euer Arzt wird euch bestätigen dass ca. 20% aller Schwangeren in der Frühschwangerschaft bluten.... tut mir leid für euch, aber willkommen im Club! Es wird alles gut! Ausruhen und Magnesium/Progesteron nehmen...

          • Ich kenne das überhaupt nicht bei meinen letzten zwei fg hatte ich nie Blutungen und jetzt das?! Hoffe einfach irgendwie das es ein gutes Zeichen ist aber ich bekomme langsam echt Angst. Mein Doc hat mir auch nur Magnesium verschrieben.

            • Wird es mehr? Wenn nicht, ruh dich aus und Versuch dich zu beruhigen... ich hatte das auch nur bei der jetzigen Schwangerschaft... bei meine Fehlgeburten hatte ich sowas auch nie ;)... ich werte das auch als gutes Zeichen! Es ist alles seeeehr gut durchblutet da unten... da kann immer mal ein Äderchen platzen ...

              • Heute Mittag beim abputzen dachte ich das es mal mehr war und dann war es wieder weniger. Aber ich hab es halt den ganzen Tag durch.

                • So war es bei mir auch... woooochenlang....

                  Geh immer zum Arzt wenn du zu viel Angst bekommst... es nützt ja auch nix, wenn du die ganze Zeit gestresst bist!

                  • Ihr macht mir alle Hoffnung das beruhigt mich etwas. Ich denke ich werde warten bis zum 01.08 wenn es nicht Perioden stark wird.
                    Hatte es denn einen Grund,also würde was festgestellt? Aber alles ist gut?

                    • Wieso hat mein fa mir denn nicht dieses Proteston verschrieben? Verstehe ich nicht

                      (11) 22.07.18 - 09:17

                      Nein es gab keinen Grund... auffällig war, dass es nach meinem ersten Ultraschall los ging... wird ja vaginal gemacht... man vermutet Kontaktblutungen... Frag deinen Arzt nach Progesteron (da gibt es verschiedene: Progestan, Utrogest...) Die kann man nicht überdosieren und Progesteron schützt die Schwangerschaft. Solange es braun ist und nur rumschmiert wird alles gut sein.

                      Bei mir ist alles perfekt! Der kleine ist putzmunter. Nur meine Gebärmutter quält mich seit zwei Tagen, weil sie wächst und mir echt weh tut ;)

      Hallo. Da kann ich auch mitreden. Ich hab seit der 4.ssw (noch vorm bt) immer mal wieder sb. Nicht viel aber doch. Und die halten auch nicht lange an, nur so dass halt einmal was in der slipi ist und danch nur noch am toi papier. Scheinbar ist das wirklich häufig dass man in der früh ss blutet. Aber mich wundert das auch nicht. Läuft ja alles auf hochtouren da unten.
      Alles gute
      Liebe grüsse lillly mit krümel im bauch 6+1

Top Diskussionen anzeigen