Erkältungsschleim sorgt für Übelkeit

    • (1) 22.07.18 - 14:04

      Hey Mädels!
      Mein Problemchen steht schon im Betreff.
      Immer,wenn ich morgens aufwache,renne ich zur Toilette - ok nicht nur morgens - und muss "brechen",weil sich irgendwo Schleim festgesetzt hat. Das ist ziemlich unangenehm. Was darf man denn dagegen nehmen? Schleimlöser ja sicher nicht unbedingt oder?freu mich über jeden Tipp von euch

      • Hallo meine Liebe :)

        Hatte auch das Problem.
        Wenn ich husten musste wurde mir sofort extrem schlecht und ich musste mich übergeben.
        Es kam bei mir allerdings nicht von einer Erkältung, sondern einfach durch den Reiz vom Husten der mir auf den Magen geschlagen hat.
        Eine Erkältung damals hat es allerdings alles noch verschlimmert 🙄
        Du kannst natürlich mit Kamillentee gurgeln oder auch inhalieren.
        Ansonsten mach dich auf den Weg zur Apotheke und schildere deine Situation.
        Die werden sicher was geeignetes für dich finden :)

        Lg und gute Besserung

        Teresa 2 Tage bis ET 🤰🏻💕

        • Hey,na ich war nicht sicher. Ich hätte Erkältung mal vermutet. Allerdings ist es eher wie du beschreibst,dass der Magen sehr gereizt ist. Ich danke dir für deine Antwort und wünsche dir alles alles Gute 😊

Top Diskussionen anzeigen