Offene Bauchwand

Hallo Mädels..
Ich bin jetzt in der 14. ssw und bei meinem Baby wurde eine Gastroschisis festgestellt das heisst eine fehlbildung der Bauchwand durch das der ganze Darm ausserhalb des Bauches ist..
Der Kinderchirurg sagte mir dass man es nach de Geburt sehr gut operieren kann..
wollte euch fragen ob das jemand kennt?
Bin grad total fertig 😔
LG Francy85

1

Oh 😢sowas höre ich zum ersten Mal !
Ich kann dir leider nichts dazu sagen !
Wenn der Arzt das sagt ,dann wird es wohl stimmen 😘
Ich wünsche dir und dein
Krûmmelchen allea liebe der weld ... und ganzzzz viel Glück 🍀

2

ich hörte auch zum ersten mal davon 😳 ist wohl sehr selten. Ich denke mal positiv und glaube fest daran dass alles gut geht... vielen Dank für deine lieben Worte 😘❤️

3

Ich hab schon mal davon gehört bzw gesehen und es klingt erstmal schlimm ja aber man kann es wirklich gut operieren ohne das was zurück bleibt ausser die Narbe
Ich denke sie werden dein baby frühe per KS holen und dann so schnell wie möglich operieren

Ich wünsch euch Alls gute

5

Vielen Dank für deine Antwort, das macht mir Mut 😊

4

Hallo :)
Ich kann deine Gefühle und Ängste zur Zeit sehr gut nachvollziehen. Wir haben vor einigen Wochen eine ähnliche Diagnose bekommen. Unsere kleine hat eine Omphalozele. Also eig das gleiche nur das die/das Organ/e in der Nabelschnur liegen und eben auch die Bauchspecke nicht geschlossen ist.
Bei dieser fehlbildung ist aber eine sehr gute Prognose. Das Kind wird per Kaiserschnitt geholt und operiert. Kann sein das es noch ein paar weitere OP's benötigt aber die Kinder können dann ein ganz normales Leben führen.
Habt ihr schon einen Gentests gemacht?

Lg MeinKiwu

6

Ou nein ihr auch? 😔 ja der Arzt hat mir diese zwei Arten der Bauchwand spalte erklärt... ich werde in 3 Wochen den Gentest machen obwohl es bei einer Gastroschisis anscheinend nicht unbedingt nötig wäre? Keine Ahnung, ich möchte es trotzdem.. dann wird mir alles noch genau erklärt. Wie lange hast du auf die Auswertung des Gentests warten müssen? Nehme an bei dir war alles in Ordnung? Wünsche dir alles Gute!!

7

Also machst du ne Fruchtwasser Untersuchung? Erfahren von der fehlbildung haben wir in der 12. ssw. Daraufhin wurde uns eine plazentabiopsie empfohlen die wir eine Woche später durchführen konnte ....und schön fand ich es nicht gerade, aber für die Sicherheit hält man es auch durch. Eine Woche danach haben wir das Ergebnis des Schnelltest, also der kurzzeitkultur, erhalten und dort werden erstmal nur trisomie 13, 18 und 21 geprüft. Die waren bisher unauffällig. Da haben wir auch erfahren das wir ein Mädchen bekommen. Auf die Ergebnisse der langzeitkultur warten wir noch. Bin jetzt in der 15. ssw. Aber es beruhigt schonmal wenn der erste Test unauffällig war.
Und genau, bei ner Omphalozele ist die Wahrscheinlichkeit mit einem Gendefekt wohl höher, aber kein muss. Kommt aber auch oft drauf an wie groß diese ist. Je größer desto unwahrscheinlicher eines Gendefekt. Und bei der frühen feindiagnostik waren auch alle Werte in der Norm. Also hoffen wir :)

Ich wünsche dir auch alles gut :)

weitere Kommentare laden
8

Hallo,

es tut mir sehr leid, dass euer Baby nicht gesund ist und ihr euch jetzt Sorgen machen müßt. Wir hatten 2012 zwar eine andere Diagnose für unseren Schatz, aber ich möchte dir gern dieses Forum empfehlen.

http://www.forum.weitertragen.info/

Dort sind viele andere betroffene Eltern. Mir hat der Austausch sehr gut getan. Von dieser Diagnose wie bei euch meine ich da auch schon gelesen zu haben und habe es auch so im Kopf, dass man das nachgeburtlich gut behandeln kann.

Ich wünsch euch alles Liebe und laß es erstmal sacken und dann kämpft ihr weiter für eurer Baby.

10

Vielen lieben Dank 😘 werde gerne mal reinschauen!! Ich hoffe dass es bei euch gut ausgegangen ist. Alles Gute

11

Bei uns sah es eigentlich gut aus. Habe bis zur 39. SSW austragen können. Unsere Maus hatte einen Herzfehler, der nachgeburtlich operiert werden sollte, mit Verdacht auf Ullrich-Turner-Syndrom (Monosomie X). Leider hatte ich dann völlig unerwartet eine vorzeitige Plazentalösung und es war trotz Not-KS zu spät für unsere Maus. Die Monosomie hat sich laut Test dann nicht bestätigt.

Ich wünsch dir ganz viel Kraft. Eine Schwangerschaft nach so einer Diagnose ist ein ganz schönes Auf und Ab der Gefühle, aber ich bin auch heute noch so unendlich dankbar für die gemeinsame Zeit, die wir miteinander haben konnten.

weiteren Kommentar laden
15

Ich kann dich beruhigen ich bin als Kind selber mit offener bauchdecke zur Welt gekommen und ich bin auch groß geworden und heutzutage ist die Medizin auch schon weiter als vor 33 Jahren. Dein kleines Wunder wird auf jeden Fall nach der Geburt gut versorgt und man hat dadurch keine Beeinträchtigung im späteren Leben. Man kann auch ohne Probleme ein Kind mit dieser Diagnose bekommen. Also alles wird gut und du wirst trotzdem ein gesundes baby bekommen. Hoffe ich konnte dir etwas Angst nehmen. Mach dir nicht zu viele Gedanken. Alles wird gut. Weiterhin wünsche ich dir eine gute Schwangerschaft.

16

Konntest du :) Vielen Dank ❤️ so toll das zu hören, auch dass du keine weiteren Beschwerden deswegen hast. Wünsche dir alles Gute Liebe Grüsse und nochmals Danke 😘

17

Das freut mich. Ihr Packt das schon und am Ende wird alles gut. Glaub fest an dich und deine Zwerg. Weiterhin alles gute für die Schwangerschaft.

18

Hallo liebe Franzi

Ich selber bin mit einer Gastroschisis zu Welt gekommen.
Ich kann deine Sorge und Angst verstehen . Wenn man solch eine Diagnose bekommt ist es ein Schock.

Mir geht es hervorragend und ich habe keinerlei Einschränkungen in meiner Kindheit Jugend oder jetzt im erwachsen Dasein gehabt.

Ich bin offen mit meiner Krankheit umgegangen und hatte auch keinerlei Probleme ein Bikini zu tragen.

Heute ist es für die Ärzte kein Problem mehr eine Gastroschisis zu behandeln..

Auch für das Fortpflanzen deines Wunders( sollte es ein Mädchen werden😉) sollte es kein Problem sein...
Ich bin selber gerade Mutter von Zwillingen geworden.

Ich selber hatte ein wenig bedenken bei meiner Narbe und einer Zwillingsschwangerschaft aber ich hatte eine tolle und unkomplizierte Schwangerschaft....

Ich wünsche euch alles alles gute und eine schöne gemeinsame Zukunft mit eurem Wurm 😘

20

Wow vielen Dank. Das klinkt doch vielversprechend 😊
Ihr habt mir alle viel Mut gemacht, wünsche dir alles Gute mit deinen zwei schätze😍

19

Heey, ich weiss genau wie es dir geht, wir hatten die Diagnose in der 12ssw bekommen. Mein kleiner wurde jetzt am Freitag geholt da sich sein Darm teilweise erweitert hat im Laufe der Schwangerschaft. Geholt wurde er in der 34ssw. Bisher schlägt er sich wacker durch. Hast du vllt genaue Fragen, dann her damit:)

21

Ich dachte echt nicht dass so was doch noch „oft“ vorkommt..
schön zu hören dass alles gut gegangen ist 😘 34ssw ist doch noch recht früh muss man dann öfter auch den Darm des Babys kontrollieren? Weisst du ob eine OP ausreicht und weisst du schon wie lange dein kleiner im Spital bleiben muss?? Hattest du damals eine Fruchtwasser Untersuchung machen lassen?? Sorry für die vielen Fragen natürlich nur wenn du Antworten magst 😊 wünsche euch weiterhin alles Gute und drücke fest die Daumen für eine schnelle Genesung 😘

22

Nein ich hab keine Fruchtwasseruntersuchung gemacht, alle anderen Werte waren in Ordnung deswegen haben wir uns für den harmony test entschieden um die größten Trisomien auszuschliesen. Bei der Punktion kann ja immer etwas schief gehen. Fals du Interesse an einer Whatsapp gruppe hast dann kannst dich gerne per pn melden, es gibt eine Gastrogruppe die auch zb in Facebook vertreten ist:) normalerweise werden die kleinen in der 37 woche geholt, aber bei uns hat sich der Darm schon verändert seit der 29ssw...wir waren jede Woche beim Ultraschall und letzten Dienstag hat man dann festgestellt, dass sich eine Darmschlinge auf über 3cm erweitert hat. Dieser Teil musste auch in der Op entfernt werden..bei uns konnte der Darm trotzdem sofort zurückverlegt werden in einer Op, es gibt aber auch die Variante des Silobags wo zwei Operationen stattfinden müssen. Bei dem Kaiserschnitt ist dann leider auch sein Magen mit aus dem Loch gerutscht. Heute ist Tag vier und bisher schlägt er sich wacker. Liebe Grüße:)