Brüste unverändert

Hallo an alle wollte mal fragen bin in der 24ssw und meine 2.schwangerschaft...und hab das Gefühl an meiner brust tut sich nichts keine Veränderung sie ist ganz weich nicht hart oder spannt keine vormilch...bei meiner erste schwangerschaft hatte ich schon ziemlich früh so um diese Woche schon vormilch...bedeutet das dass Baby nicht richtig wächst oder meine Hormone nicht richtig funktionieren...?hab morgen Termin zum organscreening und bin total aufgeregt.zum Glück spür ich mein kleines mehr mals täglich.

1

Hi,
ich kann nur von mir sprechen. In meiner 1. SS hatte ich nie Vormilch auch jetzt nicht. Meine Brüste sind zur Zeit (15. SSW) auch ganz weich und nichts ziept mehr. War heute beim Doc und alles ist super!

LG

2

Ich hatte das in meiner ersten Schwangerschaft und jetzt auch wieder. Leider hat es bei mir dann mit dem stillen nicht geklappt. Ich weiß aber nicht, ob es da einen Zusammenhang gibt. Mit dem Baby war alles in ordnung

3

Ok bei meiner ersten schwangerschaft bin ich richtig ausgelaufen...aber so lang mit dem Kind alles ok ist ist das mir auch egal ob ich stillen kann oder nicht...find das halt voll komisch...

4

Bis auf Vormilch die ich in beiden ss um die 30ssw bekommen habe, hat sich bei mir auch nie was verändert. Waren nie hart oder haben gespannt.

5

Also bei dir war es ab der 30ssw mit vormilch...naja dann Geduld ich mich mal..gibt es auch das man auch erst nach der Geburt überhaupt erst Milch produziert oder muss es immer schon vor der Geburt was kommen?weil wenn ich im Internet so das Übersicht dann steht immer so um die Woche haben die meisten schon vormilch 🤨

6

Nein, es muss vor der Geburt noch nichts kommen, das heißt nicht, dass es mit dem stillen dann nicht klappt. Bei mir ist es auch nur minimal - ich laufe nicht aus😬

7

Ich hatte weder in meiner ersten Schwangerschaft noch in der jetzt Milch. Meine Brüste haben sich gar nicht verändert 😅

Ich habe aber nicht gestillt beim ersten Kind 😅

8

In meiner ersten ss hatte ich auch überhaupt keine veränderung. Alls war beim alten.
Kaum war die kleine auf der welt bin ich ausgelaufen😅 hätte gefühlt 3 kinder ernähren können.

9

Hahaha ok danke das beruihgt mich.dachte das da ich bei der ersten so viel schon früh hatte müsste es bei der 2.schwangerschaft auch so sein...ist wirklich immer anders unglaublich...

10

Also es ist zwar meine erste SS, aber ich bin jetzt in der 39ssw und habe weiche Brüste die genau so groß sind wie vorher und hatte bis jetzt keine Vormilch.

Ganz am Anfang taten mir die Brüste mal weh, aber glaub das ist seit der 10ssw weg.

Denke es ist einfach von SS zu SS und auch bei jeder Person anders.


lg Pixo ET-13

11

Also ich hab einen 2-jährigen Sohn und bin jetzt 34+5.. Und ich habe in der Schwangerschaft nicht einen Tropfen Milch gehabt.
Und das sagt auch gar nichts über das stillen aus. Mein Sohn hätte damals Gelbsucht und wollte die Brust ums verrecken nicht. Ich habe zwischenzeitlich abgepumpt und hatte auch Milcheinschuss und harte Stellen, die ich ausstreichen musste.
Die wenigsten Frauen können tatsächlich nicht stillen. Meistens liegt es an Stress, hohen Erwartungshaltungen, zu wenig Essen und trinken und Ungeduld. So war es auch bei uns.
Und bei manchen Mamas fluppt es einfach direkt. Vielleicht glauben deswegen auch manche, dass es bei ihnen selber nicht klappt.

Denk positiv!
Ich werde es auf jeden Fall wieder probieren und versuchen etwas besser am Ball zu bleiben (und wenn es nicht klappt.. Babymilch ist mit das am strengsten geprüfte Lebensmittel bei uns.. :) )

Liebe Grüße